Heulattacke

mistynight
mistynight
04.05.2008 | 1 Antwort
Hallöchen allerseits,

hatte gerade in meiner firma eine totale heulattacke, weil ich mich von meinen arbeitskollegen verabschieden musste, und hab geheult wie ein schoßhund, eine volle dreiviertel stunde lang ..

ich hab bis jetzt noch nie in der öffentlichkeit geweint und nun dass .. oberpeinlich..

mannomann ich sollte echt testen .. jetz wirds echt zeit..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
Das braucht
Dir doch überhaupt nicht peinlich zu sein. Ist mir selbst auch passiert, als ich mal einen 3-Jahresvertrag hatte und meine damalige Chefin mit einem riesengroßen Blumenstrauß an meinem letzten Tag erschien, da konnte ich es auch nicht mehr aufhalten! Gruss Bettina
bettina70
bettina70 | 04.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:
uploading