Kinderwunsch trotz Rheuma

Penelope70
Penelope70
23.04.2008 | 4 Antworten
Hallo, ich habe Rheuma und nun wünschen wir uns ein 2. Kind.
Habe das Rheumamittel MTX bereits abgesetzt. Hat jemand Erfahrung
mit Rheuma und Schwangerschaft bzw. Kinderwunsch?
Viele Grüsse
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
schwanger und Rheuma
Hallo, habe seit 13 Jahren Polyarthritis. Habe verschiedene Medikamente genommen, aber immer nach Bedarf + Cortison nach Bedarf. Bin jetzt in der 22 SSW und habe mehrere Schübe gehabt. Habe aber ein super schlechtes Gewissen meinem Baby gegenüber. Hatte mir nämlich vorgenommen keine Medikamente während der SS einzunehmen. Die Schmerzen sind nicht zu ertragen, aber das Gute ist eine geringe Dosis hilft....und ich muss nicht jeden Tag Medikamente einnehmen. Nun bin ich aber schon am Zweifeln, ob ich mich doch hätte für Cortison entscheiden sollen.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2008
3 Antwort
KW trotz rheuma
Hallo, ich habe seit meinem 14 LJ. Rheuma. Wir versuchen es jetzt schon ein Jahr schwanger zu werden. Ich nehme seit 4 Jahren keine Medikamente mehr. Leider merke ich dass auch:( Es ist wirklich schwierig Gleichgesinnte zu finden. LG
elaine13
elaine13 | 28.04.2008
2 Antwort
Rheuma/Kinderwunsch
Hallo Kerstin, vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Es ist irgendwie sehr schwer " Gleichgesinnte " zu treffen. Herzliche Grüsse Claudia
Penelope70
Penelope70 | 23.04.2008
1 Antwort
Hi:-);
ich glaube wir sind hier die einzigen mit Rheuma und Kinderwunsch:-))! Schön , dass ich nicht alleine bin!! LG Kerstin
HORSE
HORSE | 23.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Rheuma bei Kindern
13.07.2012 | 8 Antworten
Kinderwunsch trotz Endometriose
16.01.2011 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: