was kommt nach clomifen?

Mucki2
Mucki2
26.09.2011 | 3 Antworten
Hallo, ich brauche nochmal eure hilfe. Nehme jetzt schon zum 4. Mal Clomifen, und es hat immer noch nichts gebracht. Was kann man denn noch machen, wenn es damit nicht klappt? Wie sind eure Erfahrungen.
Danke euch im Vorraus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
re
Hallo, ich habe nach dem erfolglosem 3 Zyklus mit Clomi nun eine Pause eingelegt und werde mich ende Oktober einer Bauchspiegelung unterziehen um zu schauen wie es um meine Eierstöcke so steht, mein Mann hat auch ein Spermiogramm machen lassen, da ist soweit allesi.O. 3 versuche bleiben dann noch und was danach kommt weis ich zum Beispiel auch noch nicht! LG und ganz viel Glück
Susen456
Susen456 | 26.09.2011
2 Antwort
Kinderwunsch
Hallo! Also damit musst Du unbedingt zum Arzt. Nur der kann Dir weiterhelfen. Wichtig ist, dass Ihr Euch beide untersuchen lasst. Wurde bei Dir die Durchlässigkeit Deiner Eileiter schon überprüft? Hat Dein Mann schon ein Spermiogramm erstellen lassen? Das ist alles total wichtig. Wenn bei Euch alles ok ist, Du aber dennoch nicht schwanger wirst, dann müsst Ihr Euch überlegen, ob Ihr nachhelfen wollt. Da gibt es viele Möglichkeiten. Eine Möglichkeit, die ich aus eigener Erfahrung empfehlen kann, ist eine Kinderwunschklinik mit Sitz in Österreich . Die Gesetzgebung ist in Österreich anders und daher sind da die Chancen vielfach höher. Wenn Du noch Fragen hast, kannst Du Dich gerne bei mir melden.
Zwillinge2010
Zwillinge2010 | 26.09.2011
1 Antwort
re
Gonal f oder Puregon, die die Follikel heranreifen lassen Der Eisprung muss dann immer durch eine Spritze ausgelöst werden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.09.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hilfe! Clomifen und jetzt?
09.12.2010 | 4 Antworten
Frage zur Einnahme von Clomifen
16.07.2010 | 2 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading