Utrogest bei Kinderwunsch?

Mareike2007
Mareike2007
26.03.2008 | 4 Antworten
Meine Frauenärztin hat mir Utrogest verschrieben, soll dies ab dem 14.Zyklustag bis zum 25.Zyklustag einmal täglich nehmen.
Hat jemand Erfahrung mit diesem Medikament?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
sehr gut
Utrogest ist sher gut bei Kinderwunsch nur kann es die Befruchtung nicht beeinflussen - nur die Einnistung und das Fortbestehen der Schwangerschaft! Wenn dir davon schlecht wird oder du vielleicht total Blähungen bekommst - man kann es auch vaginal anwenden - da belastest du den Magen-Darm-Trakt nicht so sehr und es wirkt am "Ort des Geschehens"
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2008
3 Antwort
Hatte eine Gelbkörperhormonschwäche
und mußte diese jeweils nach dem Inemationen nehmen und zwar 9 Stück pro Tag vaginal, war echt doof
PaulHugo
PaulHugo | 26.03.2008
2 Antwort
jup habe ich zwei tage genommen
aber mir ging es dabei sooo schlecht.... durh die hormone wurde mich schwindlig und übel.... konnte kaum sehen... dann habe ich das abgesezt aber bin auch sooo schwanger geworden
claudimaus81
claudimaus81 | 26.03.2008
1 Antwort
hallo
hab es genommen weil mein hcg wert zu niedrig war. also das schwangerschaftshormon.
kleinsophie
kleinsophie | 26.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hallo hat jemand erfarrung mit utrogest?
07.09.2011 | 10 Antworten
Utrogest- Wer nimmt dieses Mittel auch?
12.08.2010 | 10 Antworten
Huhu ,hat jemand Erfahrung mit Utrogest?
22.04.2010 | 13 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:
uploading