Kinderwunsch in Stillzeit

Schweitzer
Schweitzer
20.10.2009 | 9 Antworten
Hallo Leute!
Hat vielleicht jemand Erfahrungen, ob man in der Stillzeit schwanger werden kann? Ich bin nämlich schon 38 und wollte nicht mehr so lange warten, sonst ist bei mir der Zug bald abgefahren, und ich wollte doch so gerne noch ein drittes Kind. Nun stille ich seit 3 monaten. Ich kann ihn aber nicht abstillen, weil er absolut gegen die Flasche streikt. Ich weiß aber auch nicht, ob man dann überhaupt weiter stillen darf/kann, wenn man schwanger ist.
Danke schonmal für Eure Antworten. (baby03)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
Hallo
ich habe meinen Sohn voll gestillt und als er 5 Monate alt war war ich Schwanger.Meine Hebamme meinte das ich lieber aufhören sollte mit dem Stillen da das ja auch Gebärmutter Kontraktionen hervorruft und so die Gefahr einer Fehlgeburt besteht.Auch soll die Milch anders schmecken.LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009
8 Antwort
wenn...
die abstände mehr als vier stunden zwischen zwei stillmahlzeiten betragen, könnte rein theoretisch ein eisprung stattfinden, deshalb sind auch frauen nicht geschützt, die nicht verhüten, obwohl sie noch nicht ihre erste mens nach der geburt hatten...so hats mir mal ne hebi erklärt. viel spaß!
dreimalmami
dreimalmami | 20.10.2009
7 Antwort
hmmm
also generell kann man ja schon schwanger werden, wenn man stillt. Es heißt ja immer so schön: Stillen ist kein Verhütungsmittel. Ich denke auch nicht, dass es Probleme geben wird, wenn du wieder schwanger wirst und gleichzeitig stillst. Frag doch mal deine Hebamme. Ich würde es einfach auf mich zukommen lassen. Genieße doch erst mal deinen kleinen Wurm, der ja grade mal 3 Monate alt ist ! Und wenn du stillen kannst, ist das doch super - ist ja auch für die Kleinen das Beste ! Wenn du noch weiteren Nachwuchs willst, würde ich eben nicht zusätzlich verhüten, aber auch nicht auf Biegen und Brechen extra Abstillen, damit du schneller schwanger wirst ! Wenn es so sein soll, wirst du schon bald wieder schwanger werden. Alles Gute !
mäuslein
mäuslein | 20.10.2009
6 Antwort
viel Spaß :)
es geht beides. Du kannst sogar beide Kinder gleichzeitig stillen, wie des geht ?? Keine Ahnung, aber dafür würde ich mir ne Laktactionsberaterin suchen. Glaube nur das bei vollem Stillen der Zyklus etwas unregemäßig ist. Hatte in den letzten 5 Monaten erst einmal meine Regel glaube es ist schon schwieriger. Aber man hört ja immer man soll trotz stillen verhüten:) Also viel Spaß
flokati09
flokati09 | 20.10.2009
5 Antwort
Hallo
ja klar kannst du schwanger werden, bin ich auch.Und das mit dem Stillen denk ich ist die ersten Monate kein Thema --wann und ob du abstillen musst sprech mal mit deinerHB/Arzt!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009
4 Antwort
schwanger werden kannst du trotzdem
und stillen au es kann aber sein das dein kind sich selber abstillt wil die milch ihn nicht mehr schmeckt muss aber nicht
Taylor7
Taylor7 | 20.10.2009
3 Antwort
also..
ich mene das meine schwiegermama mir erzählt hat das sie mit meinem mann schwangerwar udn trotzem seine schwester gestillt hat..lieben gruß
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009
2 Antwort
Natürlich kann man
Schwangerwerden wenn man stillt! Ob man dann allerdings weiter Stillen kann /sollte weiß ich nicht!!
123Nicole81
123Nicole81 | 20.10.2009
1 Antwort
ja
du kannst schwanger werden, viel spass beim üben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kaffee in der Stillzeit?
06.10.2011 | 4 Antworten
harefärben in der stillzeit?
22.06.2010 | 5 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading