Hat jemand Erfahrung mit Kinderwunschpraxen

patchwork1bis4
patchwork1bis4
02.01.2008 | 6 Antworten
Guten Abend an alle mamiweb Fans
Werde seit AS im Mai 07 nicht schwanger, trotz cefanorm und clearblue ovulotionstest.
Überlege in eine Kinderwunschpraxis zugehen.
Hat jemand Erfahrung mit solchen Praxen und wenn ja was ist da anders als beim FA?
Mamiweb - das Mütterforum

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
Kinderwunschpraxis ich war da
Hallo Ihr Lieben war jetzt in der Kinderwunschpraxis und war sehr skeptisch. Wurde angenehm überrascht durch liebevolle und kompetente Ärzte.Bei mir wird jetzt der Zyklus überwacht, Vedacht auf Gelbkörperunterfunktion.Hätte mal eher hingehen sollen.Ich habe immer gedacht ist nur was für kinderlose Eltern, ist garnicht so.Habe 3 Kinder und wurde mit Kinderwunsch liebevoll beraten.Möchte hiermit allen Mut machen die sich mit dem Gedanken tragen hinzugehen.Ein Beratungsgespräch und die Zyklusüberwachung zahlt die Krankenkasse.Lieben Gruß Patchwork1bis4
patchwork1bis4
patchwork1bis4 | 07.02.2008
5 Antwort
siehst du :-)
wie es meiner vorredner passiert ist? kurz nach der geburt, den kopf frei, nicht dran gedacht und schwups passierts. also ab in den süden oder sahin wo ihr euch wollt fühlt, kleinen romantischen liebesurlaub, wellnessurlaub und dann ab in die buntkarierten und *piep*piep*piep* :-) und bei www.urbia.de gibts auch einen eisprunkalender, denke aber wenn du ovulutionstests machst, dann brauchst du den natürlich nicht.
oberkassel
oberkassel | 02.01.2008
4 Antwort
lass den kopp nicht hängen!
hi, weiss, wahrscheinlich hast du es schon versucht, aber auf "eltern.de" kannst du dir den tag des , eisprungs genau ausrechnen! geh da auf schwangerschft, dann kinderwunsch und dann auf fruchtbarkeitskalender! bei meinem ersten sohn haben sie mich auch mit allem möglichen vollgestopft, mich für unfruchtbar erklärt, mich in die frauenklinik nach bielefeld geschickt, kurz vor der gebärmutterspieglung war ich dann gott sei dank schwanger! habe über zwei jahre diese tortouren durchgemacht! haben gedacht, das wir so schnell kein kind mehr bekommen, und drei monate nach der geburt, war ich wieder schwanger! ungeplant, aber glücklich! dann habe wir uns irgendwann gedacht, das wir gerne noch ein drittes hätten, habe dann auf eltern.de diesen fruchtbarkeitskalender gefunden, verhütung abgesetzt, tag des eisprungs ausrechnen lassen, den zeitraum genutzt und siehe da, hat gleich geklappt, ohne arzt! in 9 wochen haben wir unseren spatzt! versuch es einfach mal, wenn du noch nicht hast! wünsche dir ganz viel glück!
guergen
guergen | 02.01.2008
3 Antwort
dann kann ich mir auch gut vorstellen
daß es sehr schwer ist, einen guten seriösen arzt zu finden. in erster linie habe die eine "moderne marktlücke" entdeckt, mit der sich richtig kohle scheffeln läßt. allerdings weiß ich nicht welche gesetze hier in deutschland was verbieten???!!!! denke ja mal nicht, daß du eine leihmutter suchst oder daß du vor der befruchtung ein bestimmtes geschlecht wählen willst, also spermienselektion, das ist nämlich in D auch nicht erlaubt. aber ich würde nie ins ausland fahren und mich da künstlich befruchten lassen. der ansprechpartner sollte immer vor ort oder schnell zu erreichen sein. hast du / dein mann viel beruflichen streß? ich wünsche dir vielo erfolg und nicht aufgeben!!
oberkassel
oberkassel | 02.01.2008
2 Antwort
Kiwu-Praxen
Ich habe damit Erfahrung allerdings keine guten es ist wirklich sehr schwierig einen guten Arzt zu finden.Wir sind ins Ausland gegangen schon wegen den Gesetzen hier in Deutschland.L.G.
marquise
marquise | 02.01.2008
1 Antwort
also ich vermute
da wirst du mit follikelstimulierenden hormonen "vollgepumpt" und die machen auch invitro etc. weiß du denn ganz genau wann dein eisprung ist? ist es vielleicht eine kopfsache, weil du dich so sehr versteifst, weil du es dir so sehr wünschst? dann hilft auch mal ein kurztrip in die sonne :-) hat bei mir auch geholfen :-)) habt ihr das sperma deines mannes mal untersuchen lassen?
oberkassel
oberkassel | 02.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

jemand Erfahrung mit wehencocktail?
16.07.2012 | 15 Antworten
Hat jemand Erfahrung mit "Stalking"?
14.05.2012 | 11 Antworten
Hat jemand Erfahrung mit MMF?
30.04.2012 | 2 Antworten
Hat jemand Erfahrung damit
27.07.2011 | 9 Antworten
hat jemand erfahrung
27.03.2011 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: