Hashimoto/Schilddrüsenunterfunktion

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
21.12.2007 | 3 Antworten
Hallo, war vor kurzem schon mal da:ich habe von 3Jahren einen Jungen bekommen und hatte in den letzten 6Monaten zwei Fehlgeburten.Heute war ich beim Schilddrüsenuntersuchen und der Arzt vermutet ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion mit Hashimoto Thyreoditis. Wer kennt sich damit aus?Kann ich noch mal Kinder bekommen? Ich weiss ja, ich bekomme in 14TAgen den Bericht und ein Gespräch beim Arzt aber halt eben erst in 14 Tagen ..
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Hallo
Beste Infos bekommst Du hier: http://www.ht-mb.de/forum und http://www.ht-mb.de/forum/showthread.php?t=1039846 Gut informieren und dann zum Spezialisten!!! LG Faba
Familienbande
Familienbande | 16.01.2008
2 Antwort
Schilddrüse
Hallo!! Versuche seit einem Jahr Schwanger zu werden, da es nicht klappt bin ich zum arzt gegangen und der hat fest gestellt, dass etwas nicht mit meiner Schilddrüse stimmt. Den Termin hab ich Anfang Januar bin mal gespannt! Kenne aber viele die trotz Schilddrüsenunterfunktion Schwangern sind oder Kinder haben! Schöne Weihnachten und einen guten Rutsch Liebe grüße Veronika
Zimtzicke1000
Zimtzicke1000 | 23.12.2007
1 Antwort
Hallo
ich habe auch eine unterfungtion aber ich habe vergessen welchen begriff meine Ärztin mir gesagt hat. kann dir da nicht helfen aber ich muss Eferox25 nehmen und habe einen fast 13 monaten alten sohn. Wünsch dir alles gute das du noch ein weiteres kind bekommst. LG Metti
Metti
Metti | 21.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schwangerschaft und hashimoto
06.05.2011 | 23 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: