Mit 38 noch ein Baby?

ülimama
ülimama
04.12.2007 | 16 Antworten
Soll ich mit 38 nochmal anfangen? mein Sohn ist 5
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Danke
Ich danke euch für eure Antworten
ülimama
ülimama | 04.12.2007
15 Antwort
Kein Problem!
Ich finde man ist nie zu alt dafür warum denn nicht es gibt 72 jährige die sich künstlich befruchten lassen, ok das ist doof aber du bist ja noch nicht alt! Denk mal darüber nach versuch es wenn es passiert ist das schon ein Zeichen das es richtig ist! Viel Glück Lg Jasi
Jasminebunny22
Jasminebunny22 | 04.12.2007
14 Antwort
wieso nicht
man sagt ja erst mit 66 fängt das Leben an oder? dein Großer ist ja erst 5, ich mein wenn er schon 15 währe dann würde ich auch sagen jetzt ist er selbständig genug willst du echt noch mal mit Windeln wechseln anfangen? Aber so, viel Spass beim üben.
palle1479
palle1479 | 04.12.2007
13 Antwort
Baby mit 38 ?
Ich habe mit 42 Jahren nochmal ein Baby bekommen.Meine beiden Großen sind 17 und 18 Jahre und ich bereue keinen Tag, obwohl manche unserer Freunde es nicht verstehen konnten, dass ich nochmal mit Windelwechsel ind frühem Aufstehen anfange. Lg Sabine
finnmalte
finnmalte | 04.12.2007
12 Antwort
5 Jahre Unterschied ist eigendlich perfekt ...
...aber überleg Dir genau, ob Du nur wieder etwas Kleines willst, weil Dein Sohn langsam selbsständig wird oder ob Du wirklich noch ein 2. Kind haben möchtest und damit auch noch mal ganz von vorn anfangen tust Wie auch immer, mit 38 ist man nicht zu alt! LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.12.2007
11 Antwort
babywunsch
Ich kann nur von mir sprechen ...meine kinder sind nun fast 21....19....8..und 4 monate ..und habe das letzte nun mit 40 bekommen .Ich glaub das muss jeder für sich allein entscheiden.Ich bin froh das ich nochmal angefangen hab .
Heike672
Heike672 | 04.12.2007
10 Antwort
solang...
der körper noch von selbst mitmacht...;) da, wo man anfängt nachzuhelfen, weil man biologisch den zeitpunkt verpasst hat, sprich über die wechseljahre hinaus ist, wird es meiner meinung nach ungesund. mir erscheinen die wechseljahre sinnvoll - was nutzt einem kind ne mutter, mit 64, wenn diese drei, vier jahre später stirbt, weil ihre zeit einfach um ist? find ich unverantwortlich. und das kind ist dann eine weise, na toll... aber 38 - immer ran*g* der papa meines kleinen ist auch 38;)
mäusebein
mäusebein | 04.12.2007
9 Antwort
oh......
ich glaub jetzt bin die einzige die dagegen spricht... also ich finde es nicht gut wenn man so spät nochmal anfängt... meine eltern werden nächstes jahr 39 und bekommen ihr erstes enkel... möchtest du später mal gefragt werden ob du dein enkel zur schule bringst... naja, am ende bleibt es deine entscheidung... was sagt denn dein mann dazu?
janineoeder
janineoeder | 04.12.2007
8 Antwort
Mit 38 noch ein Baby.....
finde ich gut. Warum auch nicht, Du hast ja schon eins. Wenn es dein erstes gewesen wäre hätte ich veleicht etwas wegen der Gesundheit geäußert aber so...! Ich finde es gut wenn man auch noch spät kinder haben möchte. Also nur Mut und ich hoffe das Du dich für das richtige entscheidest. LG Shiva28
Shiva28
Shiva28 | 04.12.2007
7 Antwort
Das ist Deine Entscheidung...
Meine Mom hat auch mit 38 noch mein Brüderchen geboren, er ist knapp 20 Jahre jünger als ich! Möglich ist viel ;-))
bianca29
bianca29 | 04.12.2007
6 Antwort
kinder
ja warum denn nicht? andere fangen erst mit 38 an oder sogar mit 64. mit 38 ist man doch noch nicht alt.
phia
phia | 04.12.2007
5 Antwort
Babywunsch
Hallo ich bin 37 und mein grosser ist 7 der kleine wird 2 und wir hätten gerne noch ein kind...hm habe ich gedacht ich bin 37 und bis das kind kommt wenn alles klappt 38.Naja habe ich gedacht....man ist so alt wie man sich fühlt ......ich denke ich bin dem gewachsen und wer entscheidet denn ob man zu alt oder zu jung ist.Lass es mich wissen wenn es bei euch geklappt hat .
romybala
romybala | 04.12.2007
4 Antwort
hallo
klar wenn du dir noch eins wünscht, dann mach doch wünsch dir viel glück und wenns soweit ist dann sag mal bescheid, alles gute
pink-lilie
pink-lilie | 04.12.2007
3 Antwort
Ich denke
das ist allein deine Entscheidung wenn du dir das wünschst.Finde ich es schön.
Franzi111
Franzi111 | 04.12.2007
2 Antwort
hallo
das musst du für dich persönlich ganz allein entscheiden ich bin der meinung bis maximum 40 könnte man noch kinder bekommen. komm aber auch drauf an wie man sich fühlt...ich bin zwar grad mal 28 habe aber meist das gefühl das ich vielll jünger bin woran das liegt weiß ich auch nicht kurzum geh mal tief in dich und frage dich ob du dir das überhaut nochmal zutraust wen man einen kinderwunsch hat und der sehr stark ist dann spielt das alter eh keine rolle lg brina ps.ist meine persönliche meinung dazu ;)
brinaw
brinaw | 04.12.2007
1 Antwort
Mit 38 noch ein Baby?
Ich werde Ende Januar 38 und hab am 18.10.07 mein viertes bekommen. Meine anderen 3 Kinder sind 11, 9 und 5 Jahre alt. Also nur Mut wenn du noch eines möchtest. Wünsche dir viel Glück und alles Liebe.
Tinchen1952
Tinchen1952 | 04.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Babyschwimmen
22.08.2007 | 4 Antworten
großes baby
22.08.2007 | 14 Antworten
Antibiotika für's Baby
18.08.2007 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: