mönchspfeffer,gelbhormon?

natascha25
natascha25
21.09.2008 | 17 Antworten
danke noch mal an alle die mir so nette antworten zu meiner \'frage\'heut mittag geschickt haben..
hab dann noch eine mail bekommen wo mir mönchspfeffer zum regulieren vom zyklus empfohlen wurde..
hat wer erfahrungen damit und wo kann ich das bekommen, bzw wie nimmt man das ein?
und wie ist das mit diesem gelbhormon?stimmt es das wenn man zu wenig davon hat das man deshalb nicht ss wird?
danke im vorraus
(wink)
Mamiweb - das Mütterforum

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Beste ist,
du läßt das mal beim Arzt alles genau testen! Solltst du wirklich unter der Hormonschwäche leiden, kann er dir mit der zugabe von Hormonen helfen.......und, vielleicht klappts ja dann ganz bald!!!! Drück dir die Daumen!!! Liebe Grüße
Britney78
Britney78 | 21.09.2008
16 Antwort
es
danke werd da mal nachsehen. find es ja komisch weil der test anzeigte das er noch kommt.. aber vielleicht kann man sich darauf nicht verlassen
natascha25
natascha25 | 21.09.2008
15 Antwort
Ich frage,weil.....
es heißt ja immer, 14-15 Tage nach dem Eisprung setzt die Regel ein! Wenn du also zu den Frauen gehörst die früher ihren Eisprung haben, dann ist es auch normal, wenn du früher deine Regel kriegst! Habe gerade mal gegoogelt! Gib mal "verkürzter Zyklus" ein, dann spuckts dir allerhand information aus! LG
Britney78
Britney78 | 21.09.2008
14 Antwort
es
das weis ich nicht genau!! ich hab letzte woche so damit begonnen..da war er neg. und die 4 tage darauf immer deutlich pos. keine ahnung wann der es genau war!! hab den test immer gleich angewendet und immer zur gleichen zeit. und nicht das erste pipi genommen!!
natascha25
natascha25 | 21.09.2008
13 Antwort
Wie gesagt.....,
Ich hab viel darüber gelesen! Deutet ganz auf diese bestimmte Hormonschwäche hin! Wann war denn dein Eisprung laut Ovutest? An welchem ZT?
Britney78
Britney78 | 21.09.2008
12 Antwort
zyklus
ja weil meiner ist eh schon eher kürzer!! die letzten 3 waren immer 27. jetzt wieder nur 24!!das ist ja nicht normal oder??
natascha25
natascha25 | 21.09.2008
11 Antwort
Ach ja,....
und der Zyklus wird nur kürzer, oder besser gesagt, normal, wenn du einen zu langen hast! Dafür wird er ja auch oft verschrieben! Also, keine Angst, wenn du einen normal langen Zyklus hast, denke ich nicht das er sich dann verkürzt! War bei mir auch nicht der Fall! LG
Britney78
Britney78 | 21.09.2008
10 Antwort
Natürlich...
ist das möglich, das die eier bfruchtet wurden, aber sich nicht eingenistet haben! Das kommt sehr, sehr häufig vor! Nicht nur bei Gelbkörperhormonschwäche! Ich hab davon nicht zugenommen, und das mit der Unlust auf sex ist auch nicht bei jeder so...! Ob deine schmerzen damit was zutun haben, glaub ich nicht, da das alles so klein ist zu dem zeitpunkt.....!
Britney78
Britney78 | 21.09.2008
9 Antwort
hormon.
hab beim hausarzt schon einen hormonspiegel machen lassen. werd morgen mal nach dem ergebniss fragen. ich weis ich mach mir einfach zu viele gedanken.will mich ja ablenken aber nur wie!! danke für eure antworten!!
natascha25
natascha25 | 21.09.2008
8 Antwort
elevit
ich nehm von elevit die vitamine. da ist alles drin von vit.a bis zink!! soll man angeblich ab kinderwunsch nehmen damit der körper vorbereitet ist...so was ähnliches gibts auch noch.das heisst femibion und soll angebl.noch besser sein..
natascha25
natascha25 | 21.09.2008
7 Antwort
hör auf dir solche
gedanken zu ma´chen, geh zum doc und lass dein gelbkörper überwachen, dann siehst du ja ob du ne schwäche hast oder nicht
sweet-my
sweet-my | 21.09.2008
6 Antwort
welche vitamine?
nehme nur folsäure dazu
sweet-my
sweet-my | 21.09.2008
5 Antwort
also
ist es theoretisch möglich das meine eier schon 100 mal befruchtet worden sind sie sich aber wegen dem schleim nicht einnisten konnte und dann abging?? ist das vielleicht ein grund das die schmerzen manches monat bes.schlimm sind??
natascha25
natascha25 | 21.09.2008
4 Antwort
Hallo,ich nochmal....
jetzt antworte ich dir ier noch schnell! Das Gelbkörperhormon wird nach dem Eisprung gebildet, es ist dafür zuständig das in der Gebärmutter die Schleimhaut aufgebaut wird in der sich das Ei einnisten soll! Hat man eine Gelbkörperhormonschwäche, wird die Schleimhaut nicht dick genug aufgebaut und das ei hat somit schwierigkeiten sich einzunisten, meistens hat man dann auch eine verkürzte 2. Zyklushälfte! LG
Britney78
Britney78 | 21.09.2008
3 Antwort
pfeffer
oh!!! dann wird mein zyklus noch kürzer??? und das mit dem sex ist ja keine besonders gute nebenwirkung :-) aber werd das mal versuchen!! kann ich das bedenklos zu den vitaminen dazunehmen??
natascha25
natascha25 | 21.09.2008
2 Antwort
nein das man nicht ss
wird , wenn man zu wenig hat stimmt so nicht, jedoch erschwert es die einnistung in der gebärmutter. nehme möpf nun im 3ten zyklus und es hat meinen zyklus um 2tage verkürzt. leider nimmt man davon zu und es senkt die lust auf sex am anfang viel glück nehme agnu caston
sweet-my
sweet-my | 21.09.2008
1 Antwort
MÖNCHSPFEFFER!!!!
Ich selber hab es noch nicht probiert aber hier schon oft gelesen das es was bringt!!Googel doch mal!!LG.SANNE
susannefunger
susannefunger | 21.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Längerer Zyklus durch Mönchspfeffer?
30.09.2009 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: