Startseite » Forum » Kinderwunsch » Schwanger werden » Warum bekomme ich nur 2 mal im Jahr meine Periode

Warum bekomme ich nur 2 mal im Jahr meine Periode

MonaLizl
Seit Anfang meiner Pupertät bekomme ich nur sehr selten meine Tage. Wenn ich sie dann habe dann mindestens 4-9 Wochen am stück. Ich versuche seit 7 Jahren ein Baby zu bekommen. Aber wenn mann so selten seine Periode bekommt wie soll das dann klappen. Sehr unwahrscheinlich
von MonaLizl am 26.11.2007 01:30h
Mamiweb - das Babyforum

19 Antworten


16
estel
deiner Frage
Also bei mir ist das genauso schon mal deine Schilddrüsenwerte überprüfen lassen? daran liegts bei mir an der Schilddrüse
von estel am 26.11.2007 21:01h

15
MonaLizl
Wenn ja dann klar
Wie schon gesagt werde eh morgen mal meine FA kontaktieren ich hoffe sogar auf einen Termin das wär klasse hab mal wieder seit schon 3 Wochen meine Tage bin daher sehr müde usw Und dann werd ich mal schauen was sie davon hält ich sag bescheid wenn ich was erfahren sollte
von MonaLizl am 26.11.2007 02:19h

14
Susanne-S
Sorry, eigentlich betrifft mich das ja auch!
Also Nichts zu danken! Musste mich doch selber auch auf den bessten Stand des Wissens bringen, da ich demnächst ja auch mit Hormonen behandelt werden soll! Mein FA will aber die nächste Periode noch einmal abwarten! Solltest Du eher Erfahrungen mit der Creme machen, würdest Du mir dann eine Mail senden!? LG :-)
von Susanne-S am 26.11.2007 02:13h

13
MonaLizl
Wow Danke
Das ist ja lieb anke das du dir so gedanken machst Das mit dem gel war mir nicht bekannt gut zu wissen gelich mal meiner FA unter die nase reiben. Vielleicht gibt es ja doch Hoffnung das wär der Hammer. Auch wenn ich ziemlich skeptisch bin zuviel negatives Aber das kann man versuchen
von MonaLizl am 26.11.2007 02:08h

12
Susanne-S
Mich damit abzufinden, würde ich mich auch nicht wollen!
Habe gerade Etwas darüber mit Google gefunden: http://www.hormontherapie-wechseljahre.de/hormontherapie/anwendungsformen/uebersicht/content-149967.html Gel Hormone in Form eines Gels sind sehr einfach in der Anwendung und ganz individuell und niedrigst dosierbar. Das Dosiergel in einem Spender ist geruchsneutral und völlig unsichtbar. Es wird wie eine Creme einmal täglich auf die Haut aufgetragen, am besten nach dem morgendlichen Duschen. Es zieht rasch ein und reizt nicht die Haut. Neuere Untersuchungen haben außerdem gezeigt, dass bei der Hormongabe über die Haut im Vergleich zu Tabletten kein gesteigertes Thromboserisiko auftritt. Die Studien zeigten in diesem Zusammenhang für orale Östrogene , selbst dann nicht, wenn eine Anlage für Gerinnungsstörungen oder massives Übergewicht vorlag.
von Susanne-S am 26.11.2007 02:03h

11
MonaLizl
Hormone
Meine Ärzte haben das so erklärt das Hormone die Gefäße verengen wie rauchen und der ganze andere kram und wennich eh schon so stark Trombose gefärdet bin wollen sie das Risiko nicht eingehen mich mit Hormonen zu behandeln. KA ob das stimmt aber im normalfall glaubt man seinen Ärtzen auch wenns schwerfällt. Ich will mich damit nicht abfinden
von MonaLizl am 26.11.2007 01:57h

10
Susanne-S
Wechseljahre seit der Pubertät !?
Das kann ich mir nicht vorstellen! Selbst bei mir soll das schon sehr früh sein! Auf jeden Fall denke ich, ist das eine Hormonsache! Nur frage ich mich was Östrogen mit Thrombosen zu tun hat!? LG
von Susanne-S am 26.11.2007 01:52h

9
MonaLizl
Wechseljahre kann das sein
Ich meine ich habe letztens auf VOX so einen bericht gesehen wo es auch darum ging das eine mit 21 schon in ihre wechseljahre kam ihre Eierstöcke waren leer. Ich versuch auf jedenfall morgen einen Termin zu bekommen
von MonaLizl am 26.11.2007 01:47h

8
Susanne-S
Denke auch, daß das eine Hormongeschichte ist!
Habe wegen meinen Wechseljahren jetzt auch bis zu 10 Tage meine Regel! Fand das ist schon die Härte gegen über den 4 - 5 Tagen zuvor, aber 4-9 Wochen!? Also ich soll demnächst Hormone bekommen! LG
von Susanne-S am 26.11.2007 01:44h

7
MonaLizl
Nicht wirklich
Ich habe über 5 Jahre Mönchspfeffer genommen n der hoffnung das meine Regel zumindest ein bischen regelmäßiger kommt aber dem ear nicht so. Ich habe vielleicht eine chance von 1-5% schanger zu werden wenn der zustand so bleibt.
von MonaLizl am 26.11.2007 01:43h

6
Zwergi
hmmm...
aber man muss doch feststellen können woran das liegt. hast den arzt mal gefragt wie schwer es für dich ist ein baby bekommen?
von Zwergi am 26.11.2007 01:40h

5
FaMel
Und was
meinen die Ärzte, sollst du machen????
von FaMel am 26.11.2007 01:39h

4
MonaLizl
so einfach ist das ncht
Nicht nur einmal und Hormone darf ich Laut verschiedenen Frauenärzten nicht zu mir nehmen. Weil ich zu stark Trombose gefärdet bin. Zumindest sagen die das
von MonaLizl am 26.11.2007 01:38h

3
Zwergi
periode
das ist ja komisch. sowas hab ich noch nie gehört. warst deswegen mal beim arzt???
von Zwergi am 26.11.2007 01:35h

2
FaMel
Ah jetzt
ist ein Bild da!
von FaMel am 26.11.2007 01:33h

1
FaMel
Hast du das
mal einen Arzt gefragt? Vielleicht muß da was hormonell gemacht werden! arum hast du kein Profilbild?
von FaMel am 26.11.2007 01:32h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter