An die älteren Frauen ab 35 mit Kinderwunsch

Sabine35
Sabine35
16.08.2008 | 14 Antworten
Hallo, ich sehe hier extrem viele frauen die sich schon in jungem alter den kinderwunsch erfüllt haben. ich habe erst jetzt seit dem letzten Jahr, bin nun 35, den Wunsch nach einem Kind. gibt es hier auch frauen die ebenfalls mit mitte 30 den wunsch nach einem kind verspüren. Fühlt ihr euch auch so alt, wenn ihr hier die beiträge der jüngeren Muttis/Schwangeren ließt. würde mich gerne ein wenig austauschen
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Ich hatte eigentlich mit meinem Kinderwunsch
schon abgeschlossen, habe ja schon 2 Halbwüchsige mit 12 und 13 Jahren, die habe ich mit 24 bzw.26 jahren bekommen. Doch nachdem ich mich von meinem mann getrennt hatte und über 5 Jahre allein war, bin ich mit meinem jetzigen Freund zusammengekommen. Allerdings ist er einige Jahre jünger als ich und hatte doch noch einen Kinderwunsch. Naja kurz gesagt, ich habe am 29.05.2008 meine Tochter mit 38 Jahren zur Welt gebracht. Kerngesund und putzmunter. Und ich muss sagen, daß ich jetzt mit einem baby viel besser zurechtkomme, als früher. Damals wenn meine jungs geweint haben, bin ich sehr schnell nervös geworden. Heute, wenn mein Sonnenschein weint, geh ich viel gelassener damit um und ich geniese es vielmehr mit ihr zusammen zu sein, als damals, als ich noch so jung war. Es hat also auch seine Vorteile, wenn man etwas älter ist. Lg
Shayenne2905
Shayenne2905 | 16.08.2008
13 Antwort
Bin 34 und ich wundere mich nur über sehr junge Mütter,
denn in mein Leben hätte das überhaupt nicht gepaßt. Ich finde die Vorstellung toll, mit 40J erwachsene Kinder zu haben, wäre aber nie mein Ding gewesen. Bin jetzt bald 35J, habe vor 2 Jahren geheiratet, diese Zeit zu zweit genossen und jetzt fühlen wir uns bereit für eine eigene Familie. Ich persönlich wäre in den 20ern nicht reif gewesen, habe mich auf Ausbildung, Job, Geld verdienen und alles andere konzentriert. Übrigens ist mir in der Zeit auch nie ein Mann begegnet, der den Kinderwunsch in mir geweckt hätte. Für mich war es großartig, so viel Zeit dafür zu haben. Übrigens fühle ich mich überhaupt nicht alt, auch nicht gegenüber jungen Müttern, im Gegenteil sogar. Ich bin einfach froh, dass unsere Generation für sich wählen kann und alle Lebensstile gestattet sind. Gleiches gilt für den Großteil meines Freundeskreises. Ich kenne aus meinem Umfeld ncith eine einzige „junge“ Mutter. Das prägt sicher auch die Einstellung. Befreundete Paare haben vor ca. 3 J mit dem Kinderthema angefangen. Viele Grüße aus BERLIN!
CinderellaB
CinderellaB | 16.08.2008
12 Antwort
ach ja...
bei meiner tochter war ich 25 und bei meinem sohn 39 jahre jung! ;-)
nulle_68
nulle_68 | 16.08.2008
11 Antwort
Ich habe meinen Sohn
mit 31 bekommen, vorher wollte ich keins. Ein zweites kam für uns aber nie infrage. Die meissten von meinen Freundinnen haben ihr erstes Kind mit 23 bekommen, die Kinder sind jetzt in einem Alter, wo sie langsam ihre eigenen Wege gehen und die Eltern auch mal wieder mehr für sich machen können. Aber ich finde, so wie wir das gemacht haben, ist das ok.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 16.08.2008
10 Antwort
Ich wollte eigendlich nie Kinder haben ...
...aber dann hab ich nen Job gewählt, wo ich Tag täglich mit Kindern zu tun habe ... da ist der Kinderwunsch halt früher gekommen als ich dachte Wäre ich in irgendeinem Büro gelandet, dann wäre der Kinderwunsch garantiert auch erst später dagewesen Und egal wie viele Jahre man hintersich hat ... wenn das erste Kind da ist ist alles andere egal ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.08.2008
9 Antwort
HMMMMMMM
ICH HAB MEIN ERSTES KIND MIT 23 UND BEKOMME MEIN VIERTES UND LETZTES KIND JETZT MIT 36. UND NÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖ ICH FÜHL MICH HIER NICHT ZU ALT WARUM AUCH?????? LG ELA
ela1311
ela1311 | 16.08.2008
8 Antwort
Geht auch später.
Bin mit 37 Jahren das erste Mal Mama geworden und finde das Alter super. Mein Kleiner ist kerngesund und putzmunter. Ein zweites Kind könnte ich mir durchaus noch vorstellen, allerdings würde ich wenn dann nicht mehr allzu lange damit warten. Nein, ich habe kein Problem damit, dass viele andere hier mit gerade Mal 20 oder noch jünger Mutter werden wollen oder werden. Ich denke, dass muss jeder für sich selbst entscheiden. 35 finde ich vollkommen okay für das erste Kind. Da steht man voll im Berufsleben, hat nicht das Gefühl, etwas verpaßt zu haben. Und ich finde auch, man nimmt Schwangerschaft und Baby gelassener als wenn man jünger ist. Den Eindruck habe ich jedenfalls bei mir. Mit 20 wäre ich an vieles mit weniger Ruhe herangegangen.
Sylviax
Sylviax | 16.08.2008
7 Antwort
Ich würd jetzt auch noch gern eins haben............
............ falls du mamas in deinem alter suchst ............ dann schau doch mal in der Ü30 rein und stell dort noch mal das selbe
schnucki74
schnucki74 | 16.08.2008
6 Antwort
hallo
frau ist immer so alt/jung wie sie sich fühlt... ich fühle mich bestimmt nicht alt, wenn ich hier lese, was jüngere mamis schreiben. es gibt hier doch so viele verschiedene mamis und meinungen, dass da mal etwas nicht "friede, freude, eierkuchen" ist, ist doch vollkommen ok! viel glück beim kinderkriegen! ;-)
nulle_68
nulle_68 | 16.08.2008
5 Antwort
Nein, ich
denke, dass muss jede für sich entscheiden. Ich fand es aber so für mich aber richtig.
jellababy
jellababy | 16.08.2008
4 Antwort
Naja ich hab
zwar mit 25 meine Zwillinge bekommen aber ich hab ne Ausbildung und hab 4 Jahre lang gearbeitet und ausgetobt hab ich mich auch...also dazu muss man nich erst 30 sein.....
Carina82
Carina82 | 16.08.2008
3 Antwort
Nein, gar nicht.
32 war für mich ein susper Alter. Ich würde jeder Frau empfehlen, erst mal zu arbeiten, zu Leben, Geld zu verdienen und Spass zu haben. Und dann kann mit Ruhe das Kind kommen. Ich würde es wieder so machen.
jellababy
jellababy | 16.08.2008
2 Antwort
Ich hatte schon ziemlich früh nen
starken Kinderwunsch!!! Wollte eigentlich mit 25 zwei Kinder haben; aber mein damaliger Freund war der Meinung nach 7Jahren Beziehung Schluß zu machen als ich 25 war! :-((( Das wars dann wohl mit meiner Plkanung! Hab meinen jetzigen Mann Aber dann aht halt so lange gedauert bis es endlich geklappt hat: Fabian kam auf die Welt als ich 33 war und sein Brüderchen kommt auf die Welt wenn ich noch 34 bin!!! :-)))) Fühl mich aber nun nicht zu alt!!! Hat halt vorher nicht sollen sein und nun ist alles perfekt!!!!
FaMel
FaMel | 16.08.2008
1 Antwort
ich werde
31 ahre alt sein, wenn im januar unser erstes kind auf die welt kommt und ich fühle mich überhaupt nicht alt, ganz im gegenteil. ich habe bis vor 2 jahren keinen gedanken an nachwuchs verschwendet, fühlte mich in keinster weise bereit dafür und hatte zudem nicht den passenden mann an meiner seite. nun sieht das alles ganz anders aus und ich erlebe meine ss sehr bewusst. zum einen habe ich in meinem leben viel erreicht, habe einen erfüllenden job, mich absolut ausgetobt, bin viel gereist und habe meine unabhängigkeit total genossen - zum anderen habe ich mit meinem mann zusammen den finanziellen rückhalt und auch das nest geschaffen, in das ich mit gutem gefühl ein kind hineingebären kann
Pimpernelle
Pimpernelle | 16.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

WARUM FRAUEN WEINEN!
10.07.2012 | 8 Antworten
Viagra für Frauen - Lovegra o Ä
14.02.2010 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: