Keinen Eisprung, und ich nehme clomifen! Nach dem zwölften Zyklustag ist ein follikel meisten zwischen 12 und13 mm Meine FA hat gesagt es sieht nich

Snoopy31
Snoopy31
22.07.2008 | 2 Antworten
Als ich das erste mal schwanger werden wollte mußte ich auch clomifen nehmen und die FA sagte mir da ist nichts ( kein Follikel was Sprungbereit ist ) aber 4 Wochen später war ich schwanger! Jetzt wollen wir ein zweites und zum 4 Zyklus hat es wieder nicht geklappt. Bekomme auch nicht von alleine meine Regel sie wird jedesmal eingelitet mit cyclosa! Hat jemand tipps um den Eisprung zu fördern oder hat jemand damit Erfahrungen gemacht? Es ist jetzt auch nicht so das es mein einziger wunsch ist ein Kind zu bekommen denn ich habe zum Glück schon eins also glaube ich nicht das es eine Kopfsache ist!
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
fehlende periode
Also: bei mir war das gleiche Problem, von wegen Periode und so...Deshalb habe ich erstmal eine andere Pille verschrieben bekommen eine Lh spritze zum Eisprung auslösen und nach 4 Monaten war ich schwanger!! jetzt nehme ich wieder diese Pille und die Periode kommt ganz von allein...Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.07.2008
1 Antwort
????????
Mit was leitest du deine periode ein??? denn ich habe den gleichen Wunsch mit dem gleichen Problem und bekomme auch nur sehr selten meine periode... danke
pocoyo2007
pocoyo2007 | 22.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

hallo ihr lieben ich bin so traurig
02.06.2011 | 6 Antworten
Hormontest Clomifen
18.07.2010 | 6 Antworten
clomifen
12.07.2010 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: