Startseite » Forum » Kinderwunsch » Schwanger werden » Homöopathie zum Schwangerwerden

Homöopathie zum Schwangerwerden

CinderellaB
Hallo in die Runde,
hat jemand Erfahrung mit Homöopathie, um schwanger zu werden? Ich habe mal von Sepia gelesen. Was gibt es noch? In welcher Potenz sollte man es wie lange nehmen ?
Ich DANKE SEHR für Tipps !
LG
C.
von CinderellaB am 28.01.2008 08:23h
Mamiweb - das Babyforum

9 Antworten


6
MamiSteffi
wichtig
ist auch, dass ihr nicht so oft übt! Wenn dein Mann sich nämlich jeden Tag "verausgabt" ;o), dann lässt auch die Qualität seiner Spermien nach - ist ja verständlich - der Körper kann ja nicht täglich die tollsten Sachen produzieren. Außerdem leben die Spermien in deinem Körper ein paar Tage, sodass du auch schwanger werden kannst, wenn ihr nicht genau den Eisprungtag erwischt habt ...
von MamiSteffi am 28.01.2008 09:26h

5
CinderellaB
*Homöopathie f IHN
Vielen Dank für Eure Tips ! Ich werde gleich nach den beiden Mitteln forschen. Ja, und ich werde nat. beherzigen weiterhin SPASSSS zu haben... bin aber ungeduldig... und man glaubt ja immer, alles sei planbar, und wundert sich, wenn´s plötzlich nicht klappt, wie man´s selbst für richtig hält. Meine Heilpraktikerin meinte übrigens, daß es "heutzutage" oft am Mann liegt, daher empfahl sie ein Mittel f seinen Hormonaushalt. Von WALA gibt es "Testes comp." Ampullen, die entweder gespritzt oder mit Wasser eingenommen werden. Eine Ampule wenige Tage vor meinem Eisprung sollen ihn fit machen... LG aus Berlin PS: Ich habe mich erst gestern hier eingeloggt und finde klasse, wie das klappt !
von CinderellaB am 28.01.2008 09:18h

4
MamiSteffi
@aluna ...
hehe - das hab ich natürlich vergessen zu erwähnen *lol* Ich hab sogar noch jede Menge von den Kügelchen da. Sind bis 2009 haltbar - falls du Interesse hast ...
von MamiSteffi am 28.01.2008 08:54h

3
aluna2714
Vitalinum Endokrinum
hi und guten morgen! kann dir das gleiche berichten über vitalinum und endokrinum.hab es auch bekommen, in der gleichen dosierung und den gleichen einnahmetagen...hat bei mir auch sofort geklappt, und nun ist das ergebnis fast 8 jahre alt, und mein ganzer stolz :o) viel glück! p.s.: nicht nur die sachen einnehmen, sondern nebenbei nicht vergessen, sex zu haben!grins!
von aluna2714 am 28.01.2008 08:50h

2
MamiSteffi
Hormonhaushalt
Also mein Doc hatte mir mal was verschrieben, um meinen Hormonhaushalt in Ordnung zu bringen - davon bin ich dann auch prompt schwanger geworden ... ;o) Das waren zwei verschiedene Sachen: das eine heißt Vitalinum - das hab ich Mo, Mi und Fr abend . Außerdem hatte er noch eine Teemischung - die weiß ich aber nicht mehr ... aber da findet man bestimmt auch was im WWW ...
von MamiSteffi am 28.01.2008 08:37h

1
Zaneta25
Guten Morgen
einfach üben bis es klappt nimm nix ein.Das macht doch Spass das üben :-)wünsche euch viel Glück und hoffe das es auch so klappt.
von Zaneta25 am 28.01.2008 08:30h


Ähnliche Fragen


aua aua
29.07.2012 | 10 Antworten

ADHS, Ritalin, Homöopathie
18.04.2012 | 3 Antworten

wie steht ihr zu homöopathie?
18.02.2012 | 15 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter