Ergänzung von gestern - überfällig, dann braune Blutung

TaraBerlin
TaraBerlin
04.07.2008 | 3 Antworten
Hi, hatte gestern schonmal geschrieben. Überfällig - Schmerzen - um den ES GV gehabt - Ärztin - die sagte vor 2, 5 Wochen bräuchte ich mit keier Periode rechnen, konnte allerdings (wäre auch zu früh gewesen, wenn überhaupt) nichts weiter sehen - dann ich nachhause - nächster Tag braune leichte Blutung - über Nacht nun starke Blutung - allerdings, ohne den üblichen Geruch, hellrot anstatt wie sonst dunkelrot und von anfang an heftig - hm - Ärztin hat vorgestern nix gesehen und sagte dauert noch - was meint ihr zu so ner Aussage? Schwangerschaft denke ich, dürfte wohl unwahrscheinlich sein, nachdem ich jetzt Blutungen habe - oder gings jmd so und war trotzdem schwanger? Man hört ja immer wieder so einiges. Bin echt recht ratlos im Moment.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Hatte schonmal Verdacht auf frühen Abgang im März08
Wir planen schon noch ein gemeinsames Kind - meine anderen beiden sind nicht von meinem jetztigen Partner. Sind ja auch schon 2 Jahre zusammen. Wir setzen uns zwar nicht unter Druck - auch aufgrund privater Umstände , aber freuen würden wir uns natürlich schon. Im März hatte ich soetwas Ähnliches wie jetzt, allerdings war ich nicht überfällig und keine braune leichte Blutung vorneweg. Nur üble Schmerzen und einen kleinen Blutsturz, wo danach vom Arzt erklärt wurde, daß alles nach einem Abgang aussieht. Danke Dir für die liebe Antwort.
TaraBerlin
TaraBerlin | 04.07.2008
2 Antwort
unsicher
das gleiche problem habe ich auch gerade!!
ela19
ela19 | 04.07.2008
1 Antwort
ich weiß
das es manchmal ganz früh zu Abgängen kommen kann, noch bevor eine SS festgestellt werden kann, daher bemerken viele Fraue nicht das sie schwanger waren und wundern sich nur über veränderte oder verschobene Regelblutungen. Die Ärzte im KH haben mir das nach der FG erklärt und das es gar nicht selten ist das der Körper sich so auf eine SS vorbereitet. Bei 90% aller befruchteten Eizellen kommt es nicht zu einer Geburt, bei den meisten wird die SS nichtmal festgestellt, Kann also sein das dein Körper einen Probelauf durch hat, um dann für den Ernstfall fit zu sein. Versucht ihr denn Nachwuchs zu bekommen? Wenn ja viel Glück und Spaß weiterhin dabei, und mach dir keine Sorgen, es war sicher nichts schlimmes und es ist wirklich besser wenn es sich ganz früh davon macht als wenn das kleine Herz mal erst geschlagen hast und man sich dann doch wieder davon trennen muss.
Backfisch
Backfisch | 04.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

2 tage überfällig schwanger?
11.10.2011 | 4 Antworten
8 Tage überfällig
03.10.2011 | 2 Antworten
6 Tage überfällig, Test negativ?!
04.07.2011 | 11 Antworten

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading