Basaltemperatur - Schwangerschaftsindiz

mamab
mamab
05.02.2008 | 11 Antworten
Was mir noch niemand beantwortet hat: wenn das Basalthermometer an den Tagen bzw dem Tag nach dem Eisprung und Geschlechtsverkehr nur knapp über 39, 9 Grad oder drunter liegt - ist das ein sicheres Indiz, dass man nicht schwanger ist?

Danke,
Birgit
Dein Kommentar (bzw. cAntwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Wie mißt man...
denn die Temperatur am besten? Ich habe das eben mal ausprobiert unter dem Arm. Beim ersten Mal kam 36, 85 raus und beim zweiten mal viel weniger. Meine Mens sollte heute eigentlich kommen, ist aber bis jetzt nicht... Leider habe ich meine Temperatur nicht schon länger beobachtet.
Alice1
Alice1 | 10.02.2008
10 Antwort
mamab,
ich habe dir eine antwort übern chat gegeben :-)
favie67
favie67 | 05.02.2008
9 Antwort
hallöchen,
eigendlich schon, aber man kann nicht immer nach der temperatur gehen.ich würde dann abwarten zb ob zu ein ziehen im bauch hast oder an der brust oder übelkeit oder oder......
favie67
favie67 | 05.02.2008
8 Antwort
Basaltemperatur - Schwangerschaftsindiz
Ahja Favie, wenn meine Temperatur aber nach dem Eisprung so relativ niedrig war, dann heißt das ja, dass ich gar keinen Eisprung hatte, nicht wahr? dabei hatte ich mir eingebildet, ihn zu spüren, seltsam, und darüber ganz vergessen, dass die niedrige Temperatur dagegen spricht....
mamab
mamab | 05.02.2008
7 Antwort
Basaltemperatur - Schwangerschaftsindiz
So kann man sich ja eigentlich die Schwangerschaftsfrühtests sparen, oder?
mamab
mamab | 05.02.2008
6 Antwort
hallöchen,
Frauen, die während des Zyklus ihre Basaltemperatur messen, können anhand des typischen Temperaturverlaufes schon sehr früh eine Schwangerschaft erkennen. Die Temperatur, die gewöhnlich kurz vor dem Eisprung um ca. 0, 5 Grad Celsius ansteigt, bleibt, wenn eine Schwangerschaft eingetreten ist, auf diesem hohen Niveau, ansonsten fällt sie etwa 10-12 Tage nach dem Eisprung wieder um diese 0, 5 Grad Celsius.Wenn es zu hoch ist , dann könnte es leider so eine eintagsfieber sein.
favie67
favie67 | 05.02.2008
5 Antwort
basaltemperatur - schwangerschaftsindiz
achja danke, nicht 39, 9, sondern 36, 9 natürlich ;-) ja das stimmt mit dem unterschied zwischen erster und zweiter zyklushälfte, aber da ich erfahrungsgemäß in der zweiten hälfte, wenn ich einen eisprung hatte, um einiges über 36, 9 bzw 37 liege, dachte ich, dass ich, wenn ich drunter liege, nicht schwager sein kann - falsch?
mamab
mamab | 05.02.2008
4 Antwort
Wir alle machen doch Fehler
Dann ist ja alles in Ordnung. Ich messe nämlich auch regelmäßig Temperatur, aber diesen Spitzenwert konnte ich noch nicht erreichen. Hätte ja sein können, ich mache die ganze Zeit etwas falsch. Ich glaube aber auch, dass die Temperatur eine ganze Zeit nach dem ES noch erhöht bleiben muss, um von einer Schwangerschaft ausgehen zu können. Ich wünsche dir weiterhin viel Glück und alles Gute. Liebe Grüße Michaela
sonnenschein70
sonnenschein70 | 05.02.2008
3 Antwort
ach da habe ich
nicht genau hingesehen, du hast recht!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.02.2008
2 Antwort
Fieberschub
39, 9 Grad ist hohes Fieber!!! Hier liegt wohl ein Fehler vor.
sonnenschein70
sonnenschein70 | 05.02.2008
1 Antwort
Das kann man so nicht sagen
die Temperatur muss un der 2. Zyklushälfte also nach dem ES für meine ich mindesten 16 Tage höher liegen als in der ersten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Basaltemperatur?
24.05.2011 | 12 Antworten
Basaltemperatur 35 9
14.12.2009 | 1 Antwort

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: