Startseite » Forum » Kinderwunsch » Allgemeines » Bin ich zu jung?

Bin ich zu jung?

KleineZicke
Ich bin jetzt 21 Jahre alt geworden und ich wollte mal fargen was ihr so davon hält..bin ich nicht zu jung für ein kind?!
Was mein ihr dazu? .. würde mal gerne eure meinung dazu hören..
LG KleineZicke
von KleineZicke am 31.07.2007 11:27h
Mamiweb - das Babyforum

17 Antworten


14
Klaerchen
Jeder Mensch ist einzigartig...
... und damit ist jeder in einem anderen Alter reif für ein Kind! Ob du selbst reif bist oder nicht, kannst nur dur dir selbst beantworten. Ausbildung, Freund, Größe der Wohnung, ausgiebige Erfahrungen, das sind alles nette Nebenbedingungen. Erst, wenn dein Bauch und dein Kopf dir sagt, dass du es schaffst, bist du bereit. Ich habe mich schon mit 17 reif für ein Baby gefühlt! Und ohne unfreundlich sein zu wollen und ohne dich beurteilen zu wollen: Wenn du fremde Leute fragen musst, ob sie denken, dass du alt genug bist, meinst du, das ist ein Zeichen für das richtige Alter? LG J.
von Klaerchen am 11.08.2007 16:38h

13
Jule83
ich finde dass das richtige alter!
Also ich finde nicht das du zu jung bist!Du hast einen freund der zu dir steht, das ist schon mal viel wert! Ich bin jetzt 24 und ich und mein Freund Aber ihr beide müßt euch bereit fühlen für die große verantwortung, und dann ist es auch genau die richtige zeit für ein Kind! Viel Glück weiterhin ;-) LG Julia
von Jule83 am 01.08.2007 18:02h

12
Sandra86
Wenn du bereit bist
Hi ich selber bin mit 20 Mama geworden und ich finde, dass es überhaupt nicht zu früh war. Solange du dich bereit dazu fühlst und den richtigen Mann hast, dann ist es doch ok. Du soltest dir aber im klaren darüber sein, dass ein Kind dein ganzes Leben verändert, dass hast du bestimmt schon oft gehört und wenn es dann soweit ist, weißt du auch ganz genau was gemeint ist :) Ich selber finde es immer schön wenn Frauen sich für ein Kind entscheiden, das Alter spielt da überhaupt keine Rolle. LG Sandra
von Sandra86 am 31.07.2007 23:04h

11
sweetbabysweet
21 ist ok
also ich bin auch 21 und bin so froh das ich die leine hab gut man muss viel zurückstecken und ein geregeltes einkommen haben aber sonst spricht nix dagegen
von sweetbabysweet am 31.07.2007 16:55h

10
maximilian-l
Antwort
das muss jeder für sich entscheiden aber ich finde nicht das du zu jung bis habe meinen ersten mit 15 bekommen und das ist jung sogar sehr jung habe es aber nie bereut das ich mich für das kind entschieden habe bin jetzt 23 und habe vor 5 monaten mein zweiten sonnenschein bekommen LG Katharina
von maximilian-l am 31.07.2007 15:42h

9
Windelwinnie
Warum solltest du zu jung sein???
Ich find es grad schön jung mama zu sein, aber das muß jeder für sich entscheiden. und wenn ihr es beide wollt - Warum denn nicht!!!!
von Windelwinnie am 31.07.2007 13:32h

8
legola
meiner meinung nach nicht!
ich bin auch mit 21 schwanger geworden und anfang 22 kam meine tochter! für mich persönlich war es der richtige zeitpunkt und wünsche mir sogar jetzt ein 2. kind! das wichtigste ist das du bereit dazu bist dann ist das alter egal! lg legola
von legola am 31.07.2007 12:59h

7
liebe-maus
du bist nich zu jung
ich bin auch erst 21 geworden und jetzt ende 6. monat und mir ist egal ob ich zu jung erklärt werde, es gibt ältere eltern die manchmal nich so gut sind wie jüngere, das ist kopfsache!!! ich bin jetzt froh das ich mama werde auch wenn es noch nich gewollt war!!!!
von liebe-maus am 31.07.2007 12:17h

6
Steffi_1975
Ich galube nicht !
Hallo ! Ich glaube nicht das man mit 21 zu jung für ein Kind ist. Als meine Maus kam, war ich 25. Und ich fand das schon recht "alt". Wir hatten schon 3 Jahre versucht. Ich hätte gerne mit Anfang 20 ein Kind gehabt. Wir waren schon darauf vorbereitet. Ausbildung war abgeschlossen, die Wohnung groß genug etc. Wichtig ist nur das man sich sicher ist, das man sich genug rumgetrieben hat auf Partys etc. Man sollte sich schon um das Kind viel kümmern wollen. Denn die Zeit wird man brauchen *g* Ich persönlich finde es besser früh Kinder zu kriegen. So versteht man vieles besser oder sieht die Dinge nicht immer so verbissen. Ausserdem hat man dann auch relativ früh wieder seine eigene Zeit und kann sein eigenes Leben für sich weiterleben. Das war meine persönliche Meinung...hat natürlich jeder seine eigene ! LG Steffi
von Steffi_1975 am 31.07.2007 12:13h

5
Solo-Mami
Macht wie ihe wollt ...
... eine gute Freundin von mir ist seit 7 Jahren verheiratet, haben eine Tochter und alles läuft fantastisch für die Beiden. Sie wird in einer Woche 25 Jahre alt. Also: legt los ... :-) LG
von Solo-Mami am 31.07.2007 12:05h

4
Sternenengel
naja dann
Na dann würd ich sagen wenn ihr auch Finanziel abgesichert seits und es die Wohnmöglichkeit zulässt, spricht ja nichts dagegen!Auser dast die Ausbildung aufjedenfall abschliesen tust!Aber lasst Euch Zeit mit der entscheidung für ein Kind, schliesslich verbindet ein Kind 2 Menschen für den Rest seines Lebens genauso die verantwortung dafür!Lg
von Sternenengel am 31.07.2007 12:04h

3
mäusebein
Als ich...
.. meinen Sohn bekam war ich ende 20. er war zwar nicht geplant, aber an sich gibt es bei uns kaum probleme. das einzige doofe ist, dass es mir nun aufgrund meiner eingeschränkten zeit schwer fallen wird, einen neuen papa für ihn zu finden. seine ist jedenfalls ein echter reinfall...:- aber wenn du nen guten papa zum kind hast und fertig mit ausbildung bist, was sollte shcon dagegen sprechen?
von mäusebein am 31.07.2007 11:59h

2
KleineZicke
Er denkt positiv!!
Also mein freund möchte auch gerne ein kind mit mir haben und ich meine das alles was du aufgezählt hast hab ich ja nur bei der ausbildung bin ich noch dran hab sie aber schon zu gut wie fertig...!! LG KleineZicke
von KleineZicke am 31.07.2007 11:53h

1
Sternenengel
Warum nicht?
Ich glaube das muss jeder für sich entscheiden! Man sollte sich das nur gut überlegen, gerade wenn Du glaubst vieleicht doch noch zu jung zu sein!Hast Du Dich schon genug ausgelebt, zb.Party´s, usw.....?Hast Du einen Partner auf den Du Dich verlassen kannst?Würde die Familie Dich unterstützen?Hast Du Deine Ausbildung bendet?......und vieles mehr!!!Natürlich gibt es viele gründe die dagegen sprechen, aber auch genauso viele dafür!Ich glaube das man es instinktiv weis ob man bereit dazu ist!Vieleicht bist es jetzt momentan noch nicht, aber Du setzt Dich bereits damit auseinander!Sprich mit Deinen Partner darüber, was denkt er?
von Sternenengel am 31.07.2007 11:50h


Ähnliche Fragen


Kennt ihr tolle Jungsnamen?
17.03.2008 | 23 Antworten




Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter