"Erinnerungsnamen" dranhängen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.10.2007 | 12 Antworten
Was haltet ihr davon, wenn man seinem Kind seinen eigenen Namen dran hängen möchte, als Erinnerung?
Ich selbst heiße Sophia Usia Vaiya (Rufname natürlich nur Sophia) und die anderen Namen erinnern an die Ersatzmama und Tante meines Papas und der andere sollte meine Patentante werden (ist es aber nicht geworden, somit ist er mehr oder weniger sinnlos).

Mein eigenes Mädchen wollte ich
Natalia Epifania Sophia nennen (Rufname Natalia, gr.ausgesprochen).
Epifanios heißt mein Vater, Epifania ist die weibliche Version und Sophia, das bin ich ;)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Ideen....
also ich bin jetzt 13 Wochen Zeit haben wir noch! Ich bzw. wir möchten gern was außergewöhnliches, keinen Sammelbegriff oder sowas! Ich hab schon eine Vorstellung, auf jeden Fall soll es ein Doppelname sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2007
11 Antwort
.......
wie lange denn noch? Schwebt dir denn noch etwas vor? spezielle Wünsche wie zum Beispiel etwas exotisches, so wie ich ;) oder lieber was Englisches...und so weiter...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2007
10 Antwort
Aber...
gerne doch, ich überlege auch immer noch was für einen Namen wir unserer Maus geben! Es ist zum....! Naja hab ja noch etwas Zeit!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2007
9 Antwort
@Bianca29
Dank schön :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2007
8 Antwort
hehe ;)
Jonas Uwe?? Ja, sowas kenn ich. Meine Schwester hat es am härtesten getroffen. Sie hat die Namen beider Omas und heißt somit MARINA ANNELIESE ELFRIEDE :D Meine andere Schwester hat den "schönsten" mit SARAH ANNETTE
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2007
7 Antwort
Hmmmm?
Ehrlich gesagt bin ich kein großer Fan von dem Namen Killian, aber in dieser Kombination hört es sich schon recht schwungvoll an. Ich habs auch grad ein paar mal vor mich hin gebrabbelt und wird sagen Killian Massimo hört sich effektvoller an. Ja, nicht schlecht *grins*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2007
6 Antwort
finde die idee sehr gut...
...also bei uns ist das ganz und gebe, die namen weiter zu geben..ich heiße evelyn heidrun ...und das würd ich auch so weiter führen, sollte ich noch eine tochter haben, soll sie meinen namen als zweitnamen bekommen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2007
5 Antwort
danke :)
Danke für die Antworten! Also, natürlich sollte man keine Namen dran hängen, obwohl sie einem nicht gefallen aber ansonsten höre ich auch von euch raus, dass die Idee schon ganz gut ist, oder?:) Ja, ich finde nämlich auch, dass es eine bestimmte Bedeutung hat und ich möchte meinen soooo schönen Namen weiter geben *hihi*. Was haltet ihr bei einem Jungen von Killian Massimo? ich bin unentschlossen, ob so herum, oder anders :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2007
4 Antwort
.....
klingt ja ziemlich exotisch bei dir...ich finde es ok...mache es aber bei meiner tochter nicht...
lynnsmumy
lynnsmumy | 08.10.2007
3 Antwort
Find ich ne total...
süße Idee, hört sich zugegeben bei dir auch echt schön an. So hat man es meimes Wissens früher auch gemacht. Allerdings find ich, dass nicht alle Namenskombis dazu geeignet sind, zumindest dem Klang nach! ;-))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.10.2007
2 Antwort
Erinnerungsname
haben wir bei unserer Tochter auch gemacht. Sie heißt Leonie Christina. Rufname ist Leonie und Zweitname Christina nach mir. Finde es spiegelt auch die Zusammengehörigkeit zwischen Mutter und Kind wieder. Würde es auch beim nächsten wieder machen. Habe auch als Zweitnamen den Rufnamen meiner Mum bekommen. LG oni05
Oni05
Oni05 | 08.10.2007
1 Antwort
Namen
also wenn Dir die Namen gefallen, finde ich das ok, aber einem Kind einen Namen zu geben, nur weil man ihn selbst trägt, finde ich sinnlos. Meine Kleine heißt Isabelle Malin, ich heiße Sarah Isabell. Aber sie heißt nicht wegen mir so, sondern weil uns der Name gefällt und uns war wichtig, dass sie anders geschrieben wird, als ich. Unser Sohn soll einmal Mika Alexander heißen, weil es super zusammen passt und Alexander auch sehr schön ist. Zufälligerweise heißt mein Mann aber auch Alexander... Also wie gesagt, ich finds nicht schlecht, aber die Namen sollten einem schon gefallen!
Knuschelmaus
Knuschelmaus | 08.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:
uploading