wie groß sollter der abstand zum zweites kind sein

lillyann
lillyann
06.04.2008 | 13 Antworten
mein süße ist 5 monate ich wurde schon gerne ein zweites, aber wie lange sollte mann waten?
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
unterschied
naja ich würde empfehlen drei jahre dazwischen zu haben, meine ersten beiden sind drei jahre auseinander das klappt wunderbar vom zweiten auf das dritte sind nur 1, 5 jahre die sind immer am fetzen jetzt wollen wir wieder ein kind und es sind dann wieder ca 3 jahre aber sagen kann man nicht was super ist bei mir ist es so
fourfaces
fourfaces | 06.04.2008
12 Antwort
als meine
tochter 19 mon.alt war bin ich wieder schwanger geworden also sins sie jetzt 2 jund 5 mon.auseinander würd ich immer wieder machen ist echt toll
sibbie
sibbie | 06.04.2008
11 Antwort
Perspektive
Hallo lillyann! Aus der Perspektive einer älteren Schwester mit einer um 14 Monate jüngeren Schwester sage ich: Es ist das beste wenn die Geschwister relativ nahe aneinander sind - habe bei Geschwistern die fünf oder mehr Jahre auseinander sind in meinem Freundeskreis oft gehört dass man sich einfach nicht versteht. Da Geschwister für ein Leben Geschwister sind und sich gegenseitig unterstützen können, die Ältere der/dem jüngeren Erfahrungswerte auch vorleben kann, das funktioniert nur, wenn man auf einer ähnlichen Entwicklungsstufe ist... Auch im Erwachsenenalter profitiert man glaube ich sehr von einem Geschwisterteil, das einem auch vom Alter nahe steht. Es gibt nichts schöneres als eine Schwester/einen Bruder an den/die man sich wenden kann und dem/der man vertrauen kann! Das bedeutet natürlich nicht, dass es im Kindesalter nicht ungeheuer schwierig ist - schließlich konkurriert man um die Liebe der Mutter/der Eltern . Viel Glück und - Du triffst sicher aus dem Bauch heraus die richtige Entscheidung - schließlich kommen die Kinder ja wann SIE es wollen...
joliette
joliette | 06.04.2008
10 Antwort
zweite Schwangerschaft
Hallo, also wir wollten damals auf jedenfall ein zweites Kind und auch nicht zu weit auseinander- wir haben Verhütung nicht weiter beachtet und ich war wieder schwanger als meine erste Kleine 9 Monate alt war. Die ersten zwei Jahre waren mega anstrengend, aber jetzt wo die beiden älter sind, ist der Abstand ideal. Sie spielen ganz toll miteinander und auch Eifersucht war nie ein großes Thema, für die Große war die Kleine schon immer da. Man sagt, das der Körper 2 Jahre braucht um vollständig von einer Schwangerschaft zu regenerieren - jedoch muß ich aus eigener Erfahrung sagen, ich bin jetzt im 9ten Monat mit Nr. 3 schwanger und diese dritte Schwangerschaft ist deutlich anstrengender als die zweite, obwohl die zweite dicht auf der ersten folgte und bei der dritten 5 Jahre dazwischen liegen. Also jeder muß für sich den richtigen Zeitpunkt wählen. Im Rückblick bereue ich es kein bißchen, das die zwei so dicht aufeinander gekommen sind. Liebe Grüße shorty 67
shorty67
shorty67 | 06.04.2008
9 Antwort
Altersunterschied
Meine beiden sind 6 Jahre auseinander, war aber eigentlich nicht so "geplant", aber meine Kleine hat halt etwas auf sich warten lassen. Im nachhinein war es aber auch ganz gut so. Der große Bruder passt gerne auf "seine Kleine" auf und bringt ihr allerhand bei . Hat man allerdings einen kleinen Altersunterschied sind die ersten Jahre totaler Stress, aber wenn beide aus dem gröbsten raus sind, hast du es erstmal überstanden. Bei einem großen Unterschied fängst du halt dann nochmal mit Windeln & Co. von vorne an. Egal wie, zwei Kinder sind toll.
japa
japa | 06.04.2008
8 Antwort
Hallo..
wie haben uns letztes Jahr entschlossen ein 2Kind zubekommen, unser Sohn Leon ist von August 04, ich finde es ist jetzt genau das richtige alter für Leon um grosser Bruder zu werden.......doch leider hat es mit der ersten Schwangerscahft nicht sein sollen......aber glaube fest daran das es bald doch klappt und alles gut geht!! LG Steffi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.04.2008
7 Antwort
..........
Meine kleine ist jetzt vier einhalb monate und ich möchte ende dieses jahr wieder schwanger werden... das heisst im moment glaube ich das ich es eh schon wieder bin, aber wenn nicht dann wird es wohl im november oder dezember gestartet...
Jule-s
Jule-s | 06.04.2008
6 Antwort
man sollte so lange warten
wie die schwangerschaft gedauert hat man sagt solange wie die schwangerschaft gedauert hat solange braucht der körper sich zu erhollen
Anne-Kathrin
Anne-Kathrin | 06.04.2008
5 Antwort
es gibt keine feste regel
also ich finde 2 jahre als optimal...meine kleine ist nun 3 und unser 2. ist so gut wie da und ich finde das schön...meine ist nun schon selbstständig und freut sich drauf und mit 2-3 jahren unterschied können sie später auch noch sehr gut miteinander spielen... aber jetzt schon ein 2. kind fände ich zu früh also 1, 5 jahre sollte man auf jeden fall warten...für den körper wäre es auch eine zu große belastung finde ich.... lg
dreamiingangel
dreamiingangel | 06.04.2008
4 Antwort
bei meinen mädels.....
liegen 5jahre dazwischen...und ich würde es wieder so machen
yvonne214
yvonne214 | 06.04.2008
3 Antwort
*****
also ich finde es sollten, so 2-3 Jahre zwischen sein. Dann ist das erste KInd aus dem gröbsten raus udn man kann sich besser um beide kümmern. Unsere ist jetzt 2 Jahre und 2 Monate und ich bin jetzt schwanger und bekomme vorraussichtlich am 02.09. mein 2. Kind
Dino-HB
Dino-HB | 06.04.2008
2 Antwort
man sollte ja erst 1 jahr warten bis der körper sich
normalisiert hat aber wann der beste zeitpunkt ist weiß ich nicht aber für mich wäre es wenn das erste kind aus dem gröbsten raus ist lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 06.04.2008
1 Antwort
hm..... das müsst ihr entscheiden
den perfekten Unterschied gibt es denke ich nicht. Denn "schwierig" wird es in jedem Alter sein.
tinkerbell
tinkerbell | 06.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Zweites Kind Ja oder Nein?
28.05.2012 | 7 Antworten
Zweites Kind trotz befristeten Job?
20.04.2012 | 3 Antworten
Zweites Kind ( ja oder Nein )
03.03.2012 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: