Eisprung nach Aristelle

Dusty-rose
Dusty-rose
03.08.2017
Hallo,

Da bei mir vor 2 Monaten festgestellt wurde, dass meine männlichen Hormone sowie der Lactasewert zu hoch waren sollte ich 2 Monate lang Atistelle und Dostinex nehmen.

Die Zeit ist nun fast um und ich habe echt angst, dass der Eisprung wieder nicht stattfindet (Hatte davor zyklen von bis zu 8 Monaten)

Hat jemand schonmal ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich denke mir, dass ich am Anfang des Pillenabsetzens noch am ehesten die Chance auf einen Regelmäßigen Zyklus habe, da die männlichen Hormone noch von der Pilleneinnahme zurückgesetzt sind.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

Noch keine Antworten 😐
Hast Du eine Antwort auf Dusty-rose´s Frage?

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading