Startseite » Forum » Kinderwunsch » Allgemeines » Blutung bzw Schwangerschaft trotz 3-Monatsspritze?

Blutung bzw Schwangerschaft trotz 3-Monatsspritze?

Renaultmaus
Hallo!
Wer kann mir helfen?
Ich habe mal ne Frage:
Ich habe seit kurzem die 3-Monatsspritze (bekomme im April die 3.).
Jetzt meine Frage kann man da trotzdem Schwanger werden bzw. ist es normal das man trotzdem eine Blutung bekommt?..Habe jetzt zum zweiten mal ne Blutung und diese hält schon zwei wochen an.
Ich habe eigentlich gehört das man durch die Spritze keine Blutung mehr bekommt.
einen Schwangerschaftstest habe ich auch schon gemacht .. zum glück negativ, denn zur zeit wollen wir noch kein kind (wir sind noch nicht lang zusammen)
Bitte helft mir..Vielen dank

eure Renaultmaus
von Renaultmaus am 21.03.2008 10:30h
Mamiweb - das Babyforum

6 Antworten


3
Renaultmaus
Danke
Danke sehr für eure Antworten... ich wollte eigentlich den Arzt umgehen deswegen bin ich ja auch erst hier her gekommen ... aber trotzdem vielen dank werde wohl doch mal nächste woche zum arzt müssen euch allen ein wunderschönes osterfest
von Renaultmaus am 21.03.2008 10:45h

2
orchidee6681
ich habe die
kompletten 3 monate durchgeblutet!!! aber das kam weil ich sie nicht vertragen konnte habe mich ganz schön gequält!! lg orchidee6681
von orchidee6681 am 21.03.2008 10:36h

1
rosadiskus
spritze
mmh, helfen kann die eigentlich nur der arzt aber meine tochter bekommt nun auch schon seid längerer zeit die spritze und kommt super damit zurecht. hat im großen und ganzen keine blutung mehr nur ab und an eine leichte schmierblutung. wenns bei dir so stark und lange ist, würd ich auf jeden fall zum arzt gehn oder mal anrufen ob das normal ist. frohe ostern.
von rosadiskus am 21.03.2008 10:36h


Ähnliche Fragen



Blutungen trotz Einnahme der Pille?
19.03.2012 | 11 Antworten

hellrote blutung nach tritt in Bauch
27.11.2011 | 8 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter