Ich hatte in der 10 ssw eine fehlgeburt wann kann ich wieder an eine schwangerschaft rechnen

flaschberger13
flaschberger13
03.03.2008 | 3 Antworten
Ich weiss jetzt nicht genau wie es wieter geht da ich eine geteilte gebärmutter habe muss wohl eine bauchspiegelung und noch eine ausschabung machen. ich habe schlimme vernarbungen .. helft mir ..
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Du bist damit nicht alleine..
... denn bei mir wars auch so. Ich hatte auch in der 10. Woche eine FG. Bei der AS hat man dann ein Uterus-Septum festgestellt. Mußte dann auch eine Bauchspiegelung machen lassen. War nix dramatisches, nur mußten wir danach 3 Monate warten bis wir wieder "loslegen" durtften. Jetzt wird fleißig geübt und gehofft. Verwachsungen durch eine leichte Endometriose hatte ich auch- die hat man bei der OP gelöst. Im Prinzip ist jetzt alles ok. Nur Mut
topaz
topaz | 04.03.2008
2 Antwort
hallo
du arme.ich hatte auch eine fehlgeburt mit ausscharbung und bin direkt wieder schwanger geworden also hatte zwischen beiden ss nur ne woche
jali
jali | 03.03.2008
1 Antwort
das tut mir leid für dich....
kann gut verstehen wie es dir grad geht...hatte eine fg in der 14. woche, danach bin ich leider erst nach knapp 2 jahren schwanger gewurden, nun ist mein ganzer stolz 22 monate :-) bei den anderen fragen kann ich dir leider nicht helfen, wünsch dir viel kraft... ana
anaeric
anaeric | 03.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fehlgeburt 10ssw
04.08.2010 | 2 Antworten
Fehlgeburt 10ssw
04.08.2010 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: