Einnistung - Unterleibsschmerzen - starker Harndran - Müdigkeit - Zyste?

Kiara80
Kiara80
25.02.2008 | 2 Antworten
Hallöchen, vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen. Habe einen Zyklus über 28 Tage, am 16.02.08 hatte ich ungeschützten GV, am 18.02.08 habe ich Schmierblutungen erhalten, die ca 4 Tage anhielten. Nun ist mir seit gestern etwas komisch in der Magengegend, aber nicht so schlimm, dass ich das Gefühl hätte mich übergeben zu müssen. Außerdem habe ich seit gestern abend NonStop Unterleibsschmerzen, mal mittig, mal gefühltechnisch im linken Eileiter und starken Harndrang. Fühlt sich fast so an, als wenn meine Periode durchkommen würde, dauert eigentlich aber noch 6 Tage. Könnte es sich um eine hoffentliche Einnistung oder doch nur um eine Zyste handeln? Hatte das Problem mit Zysten mal vor ein paar Jahren, allerdings in der letzten Zeit Ruhe davor. Danke für Eure Hilfe.
LG Kiara
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Gebärmutter
War jetzt gerade baden und da ist mir aufgefallen, als ich abgetastet habe, dass meine Gebärmutter ziemlich hoch lag und sich richtig hart anfühlte, können das auch schon Vorzeichen sein?
Kiara80
Kiara80 | 25.02.2008
1 Antwort
also...
so wie du das beschreibst hatte ich das auch und war dann schwanger, fing bei mir auch mit schmierblutungen an dann mit ständig auf toilette gehen und müde war ich fast nonstop und dann hatte ich ca 1 woche bevor die mens kommen sollte unterleibsschmerzen wie bei der mens nur es kam nichts, ergebnis war schwanger, also ich drück dir die daumen hört sich für mich eher nach schwanger an wie nach zyste
Blue83
Blue83 | 25.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

extreme Unterleibsschmerzen
20.03.2011 | 6 Antworten
ES+7 und Unterleibsschmerzen schwanger?
16.10.2009 | 5 Antworten
Unterleibsschmerzen
23.05.2009 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: