Startseite » Forum » Kinderwunsch » Allgemeines » 1 ICSI leider ohne Erfolg

1 ICSI leider ohne Erfolg

Roma75
War heute beim Doc. Leider war der Test negativ. Hatte es ja schon geahnt. In ca 2 Monaten startet dann der zweite Versuch, aber dann nach dem \\'kurzen Protokoll\\'. War beim Arzt heute noch so geschockt, dass ich nicht weiter nachgefragt habe, worin der Unterschied zum \\'langen Protokoll\\' mit einer Vorbehandlung mit Decapeptyl besteht. Kann mir einer den Unterschied sagen und ob dann eventuell die Erfolgschancen größer sind.
von Roma75 am 18.08.2008 18:22h
Mamiweb - das Babyforum

8 Antworten


5
dani2211
icsi
hallo, habe auch gerade eine icsi hinter mir und bekomme freitag das ergebniss...woher wusstest du das das negativ ist? ach ja eine icsi ist eine befruchtung, wo das sperma mit der eizelle ausserhalb des körpers mit hilfe einer kleinen nadel zusammen kommt...sagen wir mal das ist die grosse befruchtung....lg daniela
von dani2211 am 17.09.2008 10:01h

4
babyrosita
Warum ICSI
warum hat an sich bei dir für die ICSI methode entschieden? Bei mir klappt es auf natürlichem wege auch nicht und ich denke über eine künstliche Befruchtung nach. Bin also froh um tipps über vorgehen und kosten. Danke und viel erfolg für den 2. Versuch
von babyrosita am 18.08.2008 22:26h

3
babyrosita
Warum ICSI
Das tut it leid, ich wünsche dir viel erfolg für deinen 2. versuch. Darf ich fragen warum bei dir ICSI gemacht wurde und nicht eine andere methode. Da es bei mir auch natürlichem weg nicht klappt, denke ich auch an künstliche befruchtung nach und bin deshalb an Vorgehen und Kosten interessiert.
von babyrosita am 18.08.2008 22:24h

2
Diana8183
ICSI
ist eine Künstliche Befruchtung so wie auch eine IVF. LG
von Diana8183 am 18.08.2008 19:22h

1
kleinsophie
peinllich
was ist icsi ?
von kleinsophie am 18.08.2008 18:24h


Ähnliche Fragen



Erfahrung mit ICSI? (bzw IVF)
04.02.2012 | 17 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter