Schwanger in der Elternzeit

laumkaja
laumkaja
17.07.2008 | 3 Antworten
Hallo!

Bevor hier irgendwelche Mißverständnisse entstehen und sich Mamas auf mich stürzen ..



Nein ich will kein Geschäft draus machen. Ich weiß sehr wohl, dass Kinder kriegen kein Beruf ist.



Wir planen evtl. ein Geschwisterchen für unsere Tochter. Unserer Meinung nach können Kinder mehr miteinander anfangen, wenn sie nahe beieinander liegen in Bezug aufs Alter.



Hier nun meine Frage: Hat jemand Erfahrungen gemacht, bzw. in der Elternzeit ein weiteres Baby bekommen? Steht mir evtl. eine Haushaltshilfe o.ä. zu? Wenn ja wo beantrage ich die?



Freu mich über Tipps! Danke
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Hab grad gesehen dass Deine Kleine erst im März zur Welt gekommen ist.
Natürlich ist es für die Kinder superschön und lustig altersmässig nicht weit auseinanderzuliegen und ich glaube anstrengend ists immer. Meine Schwester und ich sind 1 Jahr und 5 Monate auseinander. War schon schön, wir wurden manchmal sogar für Zwillinge gehalten . Hör auf Dein Herz. Wenn Ihr so kinderlieb seid und zusammenhaltet schafft Ihr das auch. Manche bekommen Zwillinge oder Drillinge, da klappt ja auch... Also ALLES GUTE.
Maune126
Maune126 | 17.07.2008
2 Antwort
Hi! Ich finde 1,5 bis 3 Jahre Abstand zwischen den Kindern ok.
Meine Mädchen sind genau 2 Jahre und 3 Monate auseinander. Ich würde es jederzeit wieder so machen. Aber eine Haushaltshilfe bekommt man bei zwei Kindern garantiert noch nicht, das schafft man doch auch... oder? Selbst bei mehreren glaube ich nicht dass das möglich ist ausser man kümmert sich selbst drum und zahlts auch sebst. Aber vielleicht kennt sich ja noch jemand besser aus... ;o) Viel Spaß bei der Planung! LG Marion
Maune126
Maune126 | 17.07.2008
1 Antwort
ich denke,ihr denkt dabei nur an euer kind
erfahrungen habe ich nicht. habe den vier jahresabstand bei meinen kindern.aber auch nur zufällig. und es ist wunderschön wie sich die beiden verstehen. mein kleiner ist richtig vernarrt in sein großen bruder. es ist schön das ihr noch ein zweites kind haben wollt, aber es ist dann auch sehr anstrengend mit zwei kleinen kindern, da das erste kind noch nicht selbstständig genug ist. und alles nach hinter los geht. versteh das jetzt nicht falsch.
kevenchris511
kevenchris511 | 17.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

schwanger in der elternzeit
13.12.2011 | 15 Antworten
Schwanger in der Elternzeit
21.05.2011 | 7 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Kinderwunsch

Unterkategorien: