Hat mein Kind kein Schmerzempfinden?

Dany87
Dany87
27.06.2008 | 2 Antworten
Hallo,

ich weiß garnicht so recht wie ich anfangen soll.
Wenn meine Tochter (16 monate) hin fällt, wo jedes andere kind warscheinlich anfängt zu weinen lacht meine.
Oder sie beißt sich wo sich dann schon zahn abdrücke in der haut bilden lacht sie auch.
Ich mach mir warnsinnige sorgen!
Kann mir vieleicht jemand helfen der da mit erfahrungen hat?

lg
Dany
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
mache kinder sind
hart im nehmen ... das muss nicht gleich heissen, das es kein schmerzempfinden hat ... vielleicht braucht es ja gerade solche sachen um sich intensiv wahrzunhemen ... meine tochter haut sich sändig den kopf an dingen an udn lässt sich nach hinten rüberfallen oder dreht sich über ihre arme, wo andere schon längst hätten sich den gebrochen ... solltest du bedenken haben, geh lieber mit zum arzt udn kläre das da... ich glaube hier kann die keiner wa genaues sagen, denn keienr kennt dein kind...
leene83
leene83 | 27.06.2008
1 Antwort
in welchen situationen weint deine maus denn?
weint sie, wenn sie eine spritze bekommt? meine ist ähnlich wie deine, sie ist sehr schmerzunempfindlich, aber das hat sie von mir! meine weint bei keiner spritze , wenn sie fällt und dann weint, dann ist es gravierend! ich war und bin aber auch keine mutter, die bei jedem plumps gleich die junge dame in die arme nimmt und bedauert, auch das spielt eine grosse rolle! ansonsten ab zum arzt und lass es klären, damit du beruhigt bist!
silberwoelfin
silberwoelfin | 27.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading