Roter Urin

Miss-Mami-Maus
Miss-Mami-Maus
15.06.2008 | 18 Antworten
Ich betreue sehr oft die Kinder einer sehr guten Freundin.
Das mittlere Mädchen, 4 Jahre, hatte heute Nachmittag eine rötliche Urinfarbe.
Ich hab der Mutti Bescheid gegeben, sie wolle morgen zum Arzt, wenn sich daran nichts verändert.

Was könnte das sein ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
Vielen lieben Dank
Ich hab mir da jetzt echte Sorgen gemacht. Ich habe gerade mal gegoogelt. Ja, rote Beete verfärbt den Urin rot Vielen lieben Dank für Eure Hilfe
Miss-Mami-Maus
Miss-Mami-Maus | 15.06.2008
17 Antwort
Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!
das liegt ziemlich nahe ;o))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2008
16 Antwort
Jep ... das wars dann wohl
Wenn der Kleinen morgen nix weh tut und der Urin wieder normal ist, dann wars wohl die rote Beete ... kannst die Mami gleich mal anrufen :O) LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.06.2008
15 Antwort
Roter Urin?!
also ich hätte keine ruhige minute daheim, wenn ich wüsste, dass irgendetwas mit meinem kind nicht stimmen könnte...jeder is da anders, aber bis morgen warten? das wäre mir zu heikel.lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2008
14 Antwort
jaaaaaaaaaaaa
das kann auch an der roten beete liegen... mir fällt grad ein stein vom herzen;)
PHOENIX05
PHOENIX05 | 15.06.2008
13 Antwort
An Jacky und Solo-Mami
Ja, wir haben rote Beete gegessen Meint Ihr es könnte daran liegen ? Wie gesagt, sie hatte gar keine Schmerzen und fühlte sich den ganzen Tag pudelwohl
Miss-Mami-Maus
Miss-Mami-Maus | 15.06.2008
12 Antwort
es könnte sein
das sie den tag über zu wenig getrunken hat. dann ist der harn stark konzentriert und färbt sich dunkel. meine kleine hatte das als baby auch mal. nachdem sie dann ausreichend getrunken hatte war alles wieder normal. alles liebe martina
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2008
11 Antwort
........
vielleicht war blut im urin, aber das sollte sie dann sofort kontrollieren lassen. vielleicht hat sie aber auch etwas getrunken, oder hat sie irgendwas gegessen oder verschluckt was den urin verfärbt? ich hoffe, dass es nichts schlimmes ist!
schnacki
schnacki | 15.06.2008
10 Antwort
Ich hab gerade mal gegoogelt
meist tritt es bei einer Nierenbeckenentzündung auf ... muß also nicht unbedingt mit Schmerzen beim Wasserlassen zu tun haben. UND: es kann auch an der nahrung liegen.... was habt Ihr gegessen oder getrunken???? Kohlensäure und Vitamin B haltige Nahrung kann eine rötliche Verfärbung auslösen ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.06.2008
9 Antwort
-----------------
vieleicht hat sie auch nur rote Beete gegessen? Macht auch roten Urin!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2008
8 Antwort
roter urin
also, entweder nierenbeckenenzündung, blasenenzündung oder zu wenig flüssigkeitsaufnahme. man hat ja morgens auch orangenen urin, das kommt daher, dass der rote blutfarbstoff abgebaut wird und morgens, durch die lange nacht nicht so sehr verdünnt ist. wenn sie jetzt zu wenig trinkt ist der urin den ganzen tag über so konzentriert und daher etwas dunkler. ich weiß ja nicht, ob der nur dunkelorange war, oder wirklich rot. wie gesagt, bei rot würd ich auch auf nen harnwegsinfekt tippen
Supermami86
Supermami86 | 15.06.2008
7 Antwort
auch wenn vorher nix passiert ist
ich könnte trotzdem nicht bis morgen warten hoffe das es nix schlimmes ist hätte selber keine ruhe abzu warten...
PHOENIX05
PHOENIX05 | 15.06.2008
6 Antwort
Sie hatte keine Schmerzen
Sie ist nicht gefallen, hat sich auch nix geprellt Es hat auch nicht gebrannt beim Wasserlassen
Miss-Mami-Maus
Miss-Mami-Maus | 15.06.2008
5 Antwort
Hm.Keine Ahnung.
Roten Urin kenne ich nur wenn Blut mit drin ist.
Binahex
Binahex | 15.06.2008
4 Antwort
bei mir tritt dass auf
wenn ich wieder einen nierenstein habe...ich sage es hat auf jedenfall was mit den nieren zu tun...der arzt soll mal ultraschall machen...damit is nicht zu spassen...da is ne menge blut im urin dann
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.06.2008
3 Antwort
blut im urin?
hatte sie den keine schmerzen dabei? könnte eine blasenentzündung sein...
Natalia1983
Natalia1983 | 15.06.2008
2 Antwort
wieso denn erst morgen wenn ich fragen darf?
währe sofort ins krankenhaus gefahren mit meinem kind!!!! kann von den nieren kommen mein bruder hatte als kind mal eine nierenprellung weil er doof gefallen ist und hatte dannach blut im urin!!! wie kann man bei sowas bis morgen warten???
PHOENIX05
PHOENIX05 | 15.06.2008
1 Antwort
blut im urin
das könnte eine blasenentzündung sein..sie geht eh morgen zum arzt... da klärt sich das...gute besserung
sonja4
sonja4 | 15.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Frage zu Lh im Urin Trinkmenge
28.07.2012 | 2 Antworten
Fettaugen im Urin
11.03.2012 | 10 Antworten
Wenig Urin trotz gutes Trinken
07.04.2011 | 1 Antwort
etwas dunkler urin
22.02.2011 | 1 Antwort
Roter Urin II
23.01.2011 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading