mein sohn hatte schon zwei lungenentzündungen wegen bronchitis?

cleo
cleo
22.01.2008 | 8 Antworten
wer kann mir helfen? mein 7 jähriger sohn leidet ständig im winter an bronchitis, das ganze jahr über nicht, nur in den wintermonaten.der arzt hat festgestellt, dass er auch eine katzenallergie hat stufe 3.jetzt gerade liegt er auch wieder im spital wegen lungenentzündung.wir haben katzen zuhause, mein sohn würde aber das herz brechen diese wegzugeben.ein arzt meint katzen weggeben, ein anderer meint wenn es wegen allergie wäre würde er im sommer aber auch darauf ansprechen und nicht nur im winter und es würde auch nicht viel nützen die katzen wegzugeben, da er bei freunden die eine katze besitzen auch einen auslöser haben kann.ich weiss mir keinen rat mehr.ich habe da im mamiweb gelesen das es antiallergikum auch gibt, verstehe aber nicht warum das mir kein arzt sagt.als ich erkundigungen einholte hat es nur geheissen für kinder gibt es sowas nicht.es muss doch eine aufbaukur für das immunsystem geben? WEISS BITTE IRGENTWER DARÜBER MEHR BESCHEID?ich merke auch , wenn ich das bronchovaxum gebe, dann geht es ihm dabei gut.ich wäre sehr danbar über eure hilfe
gruss
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
antwort
es wurde ja nicht eindeutig festgestellt das es von der allergie kommt, ich informiere mich halt viel und denke halt mal das es davon kommen könnte, ja ich habe ihn schon auf alles testen lassen er hat sonst keine allergie.wenn es wirklich nur diese eine möglichkeit gibt das er gesund bleibt dann kommen natürlich die katzen weg eh klar, doch wollte ich nicht voreilig entscheiden weil jeder arzt ne andere meinung dazu hat und dachte das es vllt ein wirksames mittel dafür gibt.ich lasse es auch halbjährlich kontrollieren wird aber nicht schlechter und aber auch net besser, es hat mich auch im krankenhaus noch niemand darauf angesprochen der allergiecheck war unabhängig von der bronchitis, ich denke mir nur das alles passt, nur komischerweise leiden soviele menschen daran auch ohne allergie meine angst ist nur das es auch nicht besser wird auch wenn ich die katzen weggeben bitte denkt nicht ich denke nicht an mein kind sonst wäre ich nicht hier
cleo
cleo | 22.01.2008
7 Antwort
sorry aber...
du schreibst dein sohn hatte schon 2 mal ne lungenentzündung... wenn meiner einmal sowas hätte dann würde ich alles was möglich ist machen damit das nicht nochmal kommt. und das allergien nach ein paar monaten wieder weg gehen das habe ich noch nie gehört. da würde ich mir an deiner stelle mal ne zweite oder auch dritte meinung holen.
littlenell
littlenell | 22.01.2008
6 Antwort
danke für die antworten
ich hab schon jahre die katzen, der arzt meint aber bei kindern kann das auch nur einige monate dauern, es könnte dann ganz weg sein er könnte aber auch dann gegen ein anderes tier allergisch werden, das weiss man bei kleinkindern nicht so genau.der arzt meint auch es würde aber nix nützen die katzen herzugeben, er bräuchte nur in seiner klasse einen kameraden haben der katzen zuhause hat das könnte auch bronchitis auslösen, ich kann ja nicht die ganze schule untersuchen wer katzen zuhause hat? UND WENN DIE GESUNDHEIT MIR EGAL WÄRE DANN WÜRDE ICH HIER NICHT UM RAT SUCHEN
cleo
cleo | 22.01.2008
5 Antwort
bronchitis
meine tochter hat asthma und ne katzenallergie ich denke das beste ist die katzen wegzugeben denn so wird es nur sehr schwer besser hast du ihn schon auf alles andere testen lassen ?? Bei meiner hat es auch mit einer bronchitis angefangen. wenn er bei freunden ist hat er das aber nicht die ganze zeit nicht aber da heim schon...
aidom
aidom | 22.01.2008
4 Antwort
hi, kann dir da bissl weiter heofen
bin kinderarzthelferin. Also zu ersteinmal das wonach du fragst nennt man Hyposensibilisierung, .. und macht man grundsätzlich nicht bei Tierhaaralergien, weil man dieja umgehen kann indem man das Tier abschafft! Das währe für mich die aller erste Stufe, erklär deinem Sohn warum und dann das Tier weg! Es gibt Antiallergikum auch für Kinder zb Aerius oder Zyrtec oder oder oder, diese kann man dann geben um eine alergische Reaktion zu verhindern. Würde man zb ann geben wenn dein SOhn zu dem Freund zu besuch geht der auch eine Katze hat. Des weiteren würde ich den Allergietest wiederholen wenn er älter als 1 Jahr ist, Allergien können sich verändern und entwickeln! Denke insbesondere an eine Hausstaubmilbenalergie die typischer Weise nur im WInter beschwerden macht! Dagegen könnte man eine Hyposens. machen, dauert ca. 3 Jahre und kann über Schlucktropfen oder Injektionen ereicht werden. was möchtest du noch wissen?
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 22.01.2008
3 Antwort
Katzen weg
Sorry aber die Katzen müssen weg und auch der Kontakt zu anderen Katzen solltest du vermeiden. Klar geht es deinem Sohn im Winter schlechter, da sind die Bronchien eh schon durch die kalte luft angegriffen. dazu kommt er geht weniger raus die heizungsluft und dann die Katzenhaare. Ich bin selber hochgradig allergisch gegen katzen und da hilft auch nichts als katzen zu meiden. Ich habe als Kind deswegen Asthma bekommen, was ich immer noch habe. und sorry ich kann es nicht verstehen wie dir da die gesundheit deines sohnes so egal ist. Besser die katzen weg als das es bei deinem sohn noch schlimmer wird
littlenell
littlenell | 22.01.2008
2 Antwort
.............
Also bei mir bzw bei meinem Sohn ist es so das er auch sehr viel mit den broinchen hatte aber das ganze jahr über und jetzt haben wir festgestellt wenn er krank wird oder die Broinchitis hat Asthma hat. Also er bekommt 2 Sprays die er nehmen muss wenn er krank ist. Ich kann dir nur leider nicht sagen ob dein kind das auch hat. Habt ihr schon lange katzen?
julia-1984
julia-1984 | 22.01.2008
1 Antwort
allergie
das kann eine allergie sein meine große hatte das auch bis sie sieben war.danach hat es sich etwas gebessert.jetzt hat sie bloß noch ab und zu dicke rote augen
tormueller
tormueller | 22.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Gleich zwei Fragen ;-)
12.08.2012 | 7 Antworten
Hilfe wie überzeuge ich meinen Sohn :-(
05.07.2012 | 10 Antworten
habe zwei fragen
04.05.2012 | 9 Antworten

Fragen durchsuchen