ich könnt mich aufregen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
13.08.2012 | 18 Antworten
echt, mein sohn 4 jahre seit heute nacht am kränkeln (husten schnupfen, sehr quengelig), ich hab ihn heute nicht in die kita geschickt, damit er sich auskuriert u da er um 14.15 uhr einen termin zur ergo hätte hab ich den dann als sein az schlechter wurde absagen müssen, da ich heute morgen noch dachte, gut, wenn er sich den tag über ausruht, dann wird er die halbe stunde überstehen aber hab mich leider getäuscht. na ja hab dann bei der praxis auf band gesprochen heute vormittag u sie mich dann zurück gerufen u nun muss ich 26e ausfallgeld bezahlen-ich bin sooo sauer, gut, ich habe es unterschrieben, dass ich sobald ich nicht 24std vorher absage, bazhle, wir haben vorher immer eine lösung gefunden aber ich find das einfach total ungerecht auch wenn ich die praxis verstehen kann
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
weist du, es geht hier ums prinzip!absichern hin und her, wenn mein kind das erste mal krank ist u ich kann nicht rechtzeitig absagen, ist dehnen das auch völlig egal-sie wollen ihr geld´...ich muss flexibel bleiben, dann ist doch nicht fair. ich habe mehrer kinder-lt. der regelung bin ich gezwungen, dass mein kind keine therapie machen kann, da ich nicht mds 30e pro monat verschenken kann, da bei mehren kindern die krankheitsrate doch nun mal sehr hoch ist...wo bleibt hier die menschlichkeit, sorry aber das kann ich echt nicht verstehen gerade wenn es um kinder geht, die noch recht jung sind es gibt definitiv andere lösungen als so was!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.08.2012
17 Antwort
@grinsekuchen mein Sohn war sehr lange Zeit bei der Ergotherapie. Die Dame war in der ganzen Zeit 2 mal krank, während mein Sohn unzählige Male krank war und wir deshalb den Termin verschieben mussten. 3 Male musste ich bezahlen, weil es nicht möglich war 24 h vorher anzurufen. Die wissen ganz genau, dass Kinder öfters krank sind und viele Eltern nicht mal bescheid sagen, deshalb sichern die sich mit der Summe ab
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.08.2012
16 Antwort
@HelenaundEric aber ich muss meine eit auch nach ihren terminen planen-WO IST GLEICHBERECHTIGUNG darum gehts doch auch!sie erwarteten was von mir, was sie selbst nicht machen??!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.08.2012
15 Antwort
Finde es auch etwas überzogen. Bin Friseurin sollen meine Kunden auch ihre Termine bezahlen wenn sie nicht kommen? Eine Freundin von mir ist auch Logopädin und sie hat immer eine Warteliste für Patienten die einen Termin brauchen die ruft sie dann an.....ich denke so vergrault man sich Patienten....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2012
14 Antwort
Ist mir bei keiner Therapie jemals passiert und ich finde es auch ziemlich kleinkariert. Wenn du es verschlampt hättest - wenn du mutwillig zu spät abgesagt hättest - dann wäre es ja in Ordnung.
Backenzahn
Backenzahn | 13.08.2012
13 Antwort
@grinsekuchen Ja und? Wenn die Dame von der ERGO krank wird musst du nicht finanziell dafür aufkommen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2012
12 Antwort
wir müssen selbst beim zahnarzt 50 euro zahlen wenn wir net 24 std vorher absagen. ich find des auch ok. die bei der ergo müssen ja auch von was leben
supimami2008
supimami2008 | 13.08.2012
11 Antwort
Was heißt, die sollen sich nicht anstellen..es ist ihr Job, sie erbringen Leistung und ihr habt das unterschrieben...Natürlich fallen Therapien bei Krankheit und Urlaub aus....Ich stelle mich auch an, wenn im monat nur 10 Patienten nicht kommen, fehlen mir schon 360 €..
JonahElia
JonahElia | 13.08.2012
10 Antwort
@JonahElia ganz einfach ich soll jetzt zahlen, weil mein sohn leider kurzfristig erkrankt ist u als neulich die sich um 12uhr mittags bei uns krank meldete, mussten wir es auch hinnehmen, da sie keinen ersatz hatten...die sollen sich doch einfach nicht so anstellen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2012
9 Antwort
Musste ich auch bezahlen, das ist Pflicht, sonst haben die zuviel Einnahme-Ausfälle und keiner kommt dafür auf
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2012
8 Antwort
Ich finde es völlig in Ordnung, dass die Praxis auf ihr Geld besteht. Bei unserer Logopädin ist es genauso. Daher sage ich immer rechtzeitig ab. Abgesehen davon findet man solche Regeln immer völlig in Ordnung, solange sie einen nicht selbst betreffen, oder? ;)
Noobsy
Noobsy | 13.08.2012
7 Antwort
@JonahElia ich kann ihre sich auch voll verstehen aber es gibt doch immer mal mittel und wege, das wir beide ohne schwieirigkeiten aus der sache raus kommen es geht hier um ein kind
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2012
6 Antwort
Warum wollt ihr extra Geld, wenn die Therapie ausfällt???? Wie gesagt, es ist gut, dass es diese Regelung gibt, die auch im Bundesgesetz steht, da wir Therapeuten sonst kein Geld verdienen, wenn die Patienten nicht kommen, aber es gibt auch andere Regelungen
JonahElia
JonahElia | 13.08.2012
5 Antwort
so is das meist bei ergo, logo etc. Aber trotzdem is es doof, grad wenn man eben plötzlich krank wird :-(
Mommy_0809
Mommy_0809 | 13.08.2012
4 Antwort
@JonahElia ich denke auch, dass ich dann die behandlung abbrechen werde, zumal, wenn die treapeutin krank wird, wir dann auch kein extra geld bekommen wenn die mal für uns keine vertretung haben ect u 26e sind für mich ne menge geld
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2012
3 Antwort
...aber un möglich ist es wie gesagt nicht, stellt euch mal vor, jeder Patient sagt kurzfristig ab..dann verdient man am Ende des Monats keinen Cent...
JonahElia
JonahElia | 13.08.2012
2 Antwort
Würde mich ganz klar auch aufregen...arbeite als Logopädin..klar unterschreiben die Patienten das auch, schließlich müssen wir auch unser Geld verdienen, aber wir haben die Regelung, dass wir die Behandlung abrechnen..unser Chef schreibt keine privaten Rechnungen, da die Patienten dann viel. nicht mehr wiederkommen...
JonahElia
JonahElia | 13.08.2012
1 Antwort
ja ich finde das unmöglich grad bei kindern. weil es kann da ja immer schnell mal was sein ...
larajoy666
larajoy666 | 13.08.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ich könnt nur heulen
01.08.2012 | 11 Antworten
ich muss mich mal kurz aufregen
31.07.2012 | 16 Antworten
oh man könnt Ihr helfen ?
20.07.2012 | 37 Antworten
einfach mal aufregen!
19.07.2012 | 6 Antworten
könnt ihr mir helfen
25.06.2012 | 18 Antworten
Ich könnt weinen
24.07.2011 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading