wie geht man mit kinder um die hdas haben

mamiclaudi
mamiclaudi
09.01.2008 | 4 Antworten
ich würde gerne wissen wie man mit kindern mit hdas am besten umgeht da ich ein kind kenne das panik bekommt wenn etwaws nicht in seine tagesstrucktur passt man erklährt es ihm aber er bekommt trotzdem panik das es nicht klapt sei es jetzt schule, hort oder zuhause da es bei diesem kind um ein familienmitglied handelt liegt diese frage mir sehr am herzen ich bitte um eine antwort danke
Dein Kommentar (bzw. cAntwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
ja meinte ich
ja ich meinte natürlich adhs sorry
mamiclaudi
mamiclaudi | 09.01.2008
3 Antwort
du meinst sicher adhs?
also bei meinem sohn 11 ist es nicht so grvierend das er panik bekommt wenn er etwas ausergewöhnliches erlebt. sicher ist es in bezug auf schule usw. wichtig das ein kind strukturen hat auf die er sich verlassen kann, aber das ist auch bei gesunden kindern nicht anders. wir haben einige regeln die er einhalten muß z.b. wann macht er seine aufgaben, wann kann er zum spielen raus, wasnn muß er seine medikamente nehmen. aber so krass wie du es schilderst ist es bei uns nie gewesen.also keine panik, lasst euch evtl. auch vom kiarzt beraten.
rosadiskus
rosadiskus | 09.01.2008
2 Antwort
Du meinst sicher...
ADS oder ADHS?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.01.2008
1 Antwort
.....
öhm meinst du adhs???
Kerstinspatz123
Kerstinspatz123 | 09.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen