Krupphusten-Nasenspray?

JaLePa
JaLePa
19.03.2008 | 13 Antworten
Hatte grad ein Telefonat mit einer Freundin. Sie hat mir empfohlen meiner Kleinen Nasenspray in den Rachen zu sprühen. Das soll die Schleimhäute abschwellen. Aber ich kann doch meinem Kind kein Nasenspray in Mund sprühen? Oder doch?
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
das mit dem nasenspray
im rachen macht man bei einem wespenstich.damit die schwellung abklingt.l.g.
sommerengel7
sommerengel7 | 20.03.2008
12 Antwort
Inhalieren
... Ich werd Dir die Medikamente erst morgen aufschreiben können. Mein Wicht ist ja heut bei Oma u seine Medikamententasche ist auch da. Ich nehme Dich in meiner Liste auf u schreib Dir morgen früh, okay?? Ich drück Euch die Daumen, dass es nicht chronisch wird
Janni80
Janni80 | 19.03.2008
11 Antwort
@Janni
Das ist aber lieb von dir. Danke :-)
JaLePa
JaLePa | 19.03.2008
10 Antwort
Inhalieren
...Du kannst Dir in der Apotheke Emser zum inhalieren holen. Das ist wirklich super. U falls es wieder losgeht, kann Dir Dein Arzt das Zeugs verschreiben. Ich guck gleich mal nach der Verpackung!!! Kämpfen seit 4Jahren damit!!! :-(
Janni80
Janni80 | 19.03.2008
9 Antwort
@Janni
Ich habe gerade heute beim Doc gefragt wegen dem Inhalator. Bekomm ich aber erst verschrieben wenn meine Kids noch mal Krupp haben. Kann ja auch einmalig gewesen sein. Was ich mir natürlich wünschen würde ;-) Aber bei ebay habe ich auch schon geschaut wegen dem Pari-Boy. Und wo bekomm ich dann das Inhalationszeug dazu? Denn das verschreibt sie mir ja alles wie gesagt erst wenns wirklich immer und immer wieder kommt
JaLePa
JaLePa | 19.03.2008
8 Antwort
Würde ich nicht machen
Was Deine Freundin meint ist die Tatsache das Nasen- und Rachenraum eh in einem Strang ´münden und sie hat da wahrscheinlich fälschlicherweise angenommen, was für die Nase gut ist, tut auch dem Rachen gut. Nur beim Rachen gelangen die Flüssigkeiten bis zum Bronchialstamm und dass ist nicht gut Also Finger weg !!! LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 19.03.2008
7 Antwort
Pari Boy
Falss Dein Wicht das chronisch hat, lass Dir ein Inhaliergerät verschreiben, oder versuchs mal bei ebay Wir haben für meinen Großen damals einen bekommen. Also Fenster weit auf u rauss mit euch an die Luft. Zimmer schön kühl halten
Janni80
Janni80 | 19.03.2008
6 Antwort
Danke schön für die Antworten
Mir kam das ja auch spanisch vor. Sonst hätte mir das sicher die KiÄ vorhin und am Donnerstag auch schon empfohlen. Bis jetzt hilft immer noch die kalte Luft draußen.
JaLePa
JaLePa | 19.03.2008
5 Antwort
nein nicht machen
habe ich noch nie gehört und du weist ja habe 3 kinder mit diesen problem...
big-family
big-family | 19.03.2008
4 Antwort
Das kenn ich nicht
....zeih Dei Wicht an, wenn er keine Luft bekommt u stell Dich auf den Balkon. Lass ihn ganz kalte Luft einatmen und mach vorher das Fenster in seinem Zimmer auf, damit schön kühl ist, wenn ihr reinkommt!!! Alles Gute für euch
Janni80
Janni80 | 19.03.2008
3 Antwort
neee....
neeeee, das würde ich auf jeden fall nich tun.... dann sprühs lieber in die nase, dann müsste es auch den rachen runterlaufen....
Schnatti1984
Schnatti1984 | 19.03.2008
2 Antwort
......
wieso das denn!!!hab ich ja noch nie gehört!!laß mal die finger davon-geh lieber zum ka
Florentine
Florentine | 19.03.2008
1 Antwort
-----------
Da würde ich mal lieber in einer Kinderklinik anrufen und dort nachfragen
Silvia2103
Silvia2103 | 19.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

nasenspray in der ss
22.07.2012 | 6 Antworten
Wie Nasenspray loswerden?
22.04.2012 | 13 Antworten
nasenspray in der schwangerschaft?
20.01.2011 | 8 Antworten
angst um mein engel
02.02.2010 | 1 Antwort
Nasenspray bei Babys?
24.01.2010 | 21 Antworten
Nasenspray in der Frühschwangerschaft!
17.01.2010 | 7 Antworten

In den Fragen suchen