hat mir

Bacoba
Bacoba
25.02.2008 | 11 Antworten
jemand einen tipp wie ich den hustensaft in das schnäbelchen von meiner kleinen bekomm? sie ist 16 monat und weigert sich ihn vom löffel oder aus dem becher zu nehmen.
danke für die tipps im vorraus
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Hustensaft in das schnäbelchen
Bei meinem sohn stelle ich eine mischung aus etwas kräuter- oder früchtetee, saft und hustensaft her. Bisher hat es super funktioniert. Allerdings muss ich sagen, dass er zum trinken nur sehr stark verdünnten saft oder tee ohne zucker/süsstoff bekommt. Durch den zusatz vom hustensaft ist die mushung süsser als sonst. Daher trinkt er diese immer sehr gerne auch aus dem becher.
Ischu
Ischu | 25.02.2008
10 Antwort
wir haben
Ambroxol AL Saft bekommen. Sind die Spritzen teuer? Danke für die Tipps
Bacoba
Bacoba | 25.02.2008
9 Antwort
Zäpfchen!
Ich hab für meine als sie noch so klein waren immer den "Hustensaft" als Zäpchen bekommen! Hat noch ne bessere Wirkung, weil nicht die Hälfte daneben geht. Gute Besserung euch.
tanala_1977
tanala_1977 | 25.02.2008
8 Antwort
Hallo
Meine Tochter ist auch 16 Monate. Ihr flöse ich Hustensaft etc. immer mit einer Plastik - Einwegspritze ein. Das klappt super und kaum was geht daneben.
0Fiona0
0Fiona0 | 25.02.2008
7 Antwort
hallo nehme
eine dosierspritze die sind bei manchen säften dabei oder frag mal in der apo oder beim kinderarzt nach. bei uns funktionierts damit echt prächtig. LG
AnjaNeumann1
AnjaNeumann1 | 25.02.2008
6 Antwort
Hört sich jetzt ein wenig Brutal an, aber es hilft:
Wickel sie in ein Handtuch ein, so dass die arme aus dem Wege sind, dann den Hustensaft in eine Einwegspritze und ab in die Schnutte. Welchen Hustensaft hast DU??? Der von Prospan ist super und wird von meiner Jüngsten auch angenommen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 25.02.2008
5 Antwort
..............
klingt zwar doof aber hast du ne spritze deheim? natürlich ohne nadel. habe die immer von meinem KA bekommen, weil meine auch so probleme gemacht hat
Diana21
Diana21 | 25.02.2008
4 Antwort
hast.................
du schon eimal versucht ihr vorher den löffel zum spielen zu geben oder den saft mit bisschen honig zu mischen? vielleicht klappts, viel erfolg
maries_mama
maries_mama | 25.02.2008
3 Antwort
vielleicht
mit so einer kleinen plastikspritze vom arzt? im krankenhaus haben die manche babys so gefüttert, kann mir das vorstellen das das klappt
Miss_glamour
Miss_glamour | 25.02.2008
2 Antwort
mach es doch
in ihre flasche rein oder gibst ihr nen löffel jeghurt dann den saft und dann noch nen löffel joghurt
mari2112
mari2112 | 25.02.2008
1 Antwort
mit einer
spritze oder einem medizindchnuller
hasitchen
hasitchen | 25.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Hat jemand einen Tipp für mich
24.07.2012 | 1 Antwort
Tussamag Hustensaft
12.03.2011 | 2 Antworten
Prospan Hustensaft für Kinder
06.01.2011 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen