Durchfall wegen falscher nahrungsmittel?

quick
quick
29.06.2007 | 5 Antworten
hallo,
kennt sich jemand mit allergien aus? ich rede von lebensmittel allergien.mein sohn hat gerade ein antibiotikum zuende eigenommen.bekommt einen streuselkuchen von der oma selbst gebacken mitgebracht. der kuchen wurde mit dinkelmehl zubereitet.dinkel verträgt er gut.es war aber wohl noch mandel, vanillien, usw. drin, das wusste ich nicht. zudem hat mein sohn das erste mal ein stück spinatpizza und so ne kinderpizza probiert.wo natürlich käse drauf ist. das war di und mit. nun hat er seit heute morgen durchfall und einen immer schlimmer werden po-rot. ich finde es super schwer nun zu wissen was er nicht vertragen hat. habe mich auch schon ein bisschen durch gelesen. hat jemand erfarung mit sowas?
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Lebensmittel Allergie ??
Hallo Mit Lebensmittel allergien kennen wir uns aus. Ich selber habe Zöeliakie und bei meinem großen besteht auch der verdacht . Nach "falschem" essen wird bei ihm auch immer der po ganz rot und wund. Falls es anhalten sollte müßtest du ihn auch mal testen lassen. liebe grüße und gute besserung von Boysmom
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.07.2007
4 Antwort
Durchfall
Hallo, mein sohn ist 20 monate.hat das erste mal antibiotikum bekommen.zähne sind schon alle lange da.er hat einen emfindlichen magen darm trakt.verträgt jedoch nur zum beispiel bio äpfel, bei getreide ist auch nicht immer so einfach.jetzt habe ich noch gelesen, das die zutaten von einem milchbrötchen auch alkohl enthalten.die hat er ganz viel gegessen in den letzten tagen.auch als er das antibiotikum genommen hat.da er eine eitrige mandelentzündung hatte, war ich zu der zeit froh das er überhaupt was gegessen hat.ich habe auch mitbekommen, das margen darm geschichte wieder im umlauf ist. aber nach einem medikament, direkt sowas??
quick
quick | 30.06.2007
3 Antwort
zahnen?
hallo! mandeln, vanille, spinat sind eigentlich nicht die klassische allergene, ein wildes durcheiander kann aber auch einiges an durchfall verursachen. es wird schwer sein herauszufinden was genau verantortlich war, schau dass du einige tage lang nur sowas gibts, wo du sicher bist, dass er das immer gut vertragen hat. und nach antobiotika-kuren wird oft joghurt empfohlen. es ist aber auch leicht möglich -vor allem weil er ja 2-3 tage später den durchfall bekommen hat!- dass die eck- oder backenzähne verantwortlich sind - bei uns gab es dann so wundmachende durchfälle wie diese unterwegs waren. oder habt ihr diese zähne schon? lg, mameha
mameha
mameha | 30.06.2007
2 Antwort
Durchfall kann viele Gründe haben
Hallo quick, wie alt ist dein Sohn?Vielleicht ist es nicht so gut ihm so viele Sachen auf eimal durcheinander essen zu lassen, wenn der Magen das noch nicht gewöhnt ist.Oder er hat eine Magen-Darm Erkrankung, sowas kommt ja auch plötzlich und geht im Moment auch rum, meine Tochter hatte das letzte Woche auch.Ich würde aber trotzdem zum Arzt gehen, Durchfall kann ja auch andere Ursachen haben. Viele Grüße und gute Besserung, LillysMum
LillysMum
LillysMum | 30.06.2007
1 Antwort
Hallo Quick
Guten Morgen:-) Könnte es vielleicht am Antibiotikum liegen ?? Wie alt ist dein Sohn ?? Normal sind das ja keien Lebensmittel die unbedingt Durchfall verursachen..es sei denn er ist eh schon vorbelastet..weisst du von Allergien bei ihm?? Ich würde den Durchfall vom Doc behandeln lassen und erstmal nicht in die Allergie Panik verfallen... ich wünsche dem kleinen Mann gute Besserung !! und dass sein Po bald wieder besser ist ! Lieben Gruss Steffi
Bertramine
Bertramine | 30.06.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen