Startseite » Forum » Gesundheit » Kinder » hat jemand errfahrung mit pseudokrupp

hat jemand errfahrung mit pseudokrupp

monika74
meine tochter 28 monate hat mehrere krankheiten auf einmal.sie hat seit geburt ein nierenproblem was einigermassan im griff ist.dann hat sie seit mehreren monaten eine chronische mandelentzündung aer wir haben erst iende januar optermin.seit anfang november krupphusten wo sie jeden abend ein codeinzäpfchen nehmen muss dazu seit montag eine bronchtis und seit donnerstag einen lungenbefund dabei.meine nerven liegen blank.nur am husten das man meint sie hätte es gleich hinter sich 2notfallmedikamente und einfach keine nerven mehr .ich habe ja noch 4 andere töchter im alter von 4-15 jahren.wer hat einen guten rat für mich wie ich meinem kleinen sorgenkind helfen kann lieben gruß monika
von monika74 am 15.12.2007 23:03h
Mamiweb - das Babyforum

7 Antworten


4
monika74
zäpfchen
ich habe es öfters ohne zäpfchen ausprobiert dann helfen ihr noch nicht mal diiiie codeinzäfchen bei einem hustenanfall.aber der arzt meint solange sie den infekt noch im körrper hat würw´de dieser zustand leider noch anhalten.und da sie momentan eine starke bronchitis und ein lungenproblem hat muss ich ihr abends ein codeinzäpfchen geben.hast du das jetzt verstanden gruß monika
von monika74 am 15.12.2007 23:48h

3
pepples
Oh man..
Das tut mir echt leid fuer deine kleine! Meine Schwima koennte dir da auch sehr nachempfinden.. Mein Freund hatte das auch als Kind, Krupphusten und Asthma, jetzt ist es zum Allergischen Asthma geworden und hab seine Medis mit in der Wickeltasche, wenn wir irgendwo hingehen.. Diesen Sommer war es besonders schlimm, mit dieser komischen "Spinne", wo die auch die Spielplaetze gesperrt haben. Mfg Bea
von pepples am 15.12.2007 23:47h

2
Niccy0205
Wieso musst
du jeden tag diese zäpfchen geben ?? Versteh ich nicht so ganz sorry habe das irgendwie überlesen! Das ist aber nicht wirklich so toll! Habe ich noch nie gehört da so einiges an cordison drin ist meine kinderärztin sagte immer nur im notfall! Selbst bei astmha anfall eins gut dann muss ich ins kh mit ihm aber das habe ich echt noch nie gehört! SOrry!
von Niccy0205 am 15.12.2007 23:19h

1
Niccy0205
Hallo das ist schlimm!
Tut mir leid meine beiden haben beie krup husten und der kleine noch dazu astmha das mit dem krup ist so das der kehlkopf anschwilld und so die kinder keine luft mehr bekommen aber wichtig ist dabei wenn ein anfall ist die ruhe bewahren und bei dem wetter raus gehen aber voreh die decke nicht vergessen das wetter ist idial dafü! Wenn es warm draußen ist so blöd es sich an hört kühlschrank auf und den kopf rein halten denn wenn sie kälte ein atmet dann schwillt der Kehlkopf wieder ab!Wenn gar nichts geht hast du bestimmt auch die Zäpfchen bekommen dann gib ihr eins! Aber wichtig ruhr denn durch deine Panik bekommt das kind dann auch panik und bekommt erst recht keine luft! Die Zäpfchen bekomme ich auch gegen astmha anfälle für den notfall und dann muss ich ins kh aber nur bei astma anfall! in der regel dauert krup nur drei tage und meistens nachts! Ich hoffe ich habe geholfen! lg. Nicole
von Niccy0205 am 15.12.2007 23:14h


Ähnliche Fragen


hat jemand....
16.08.2012 | 9 Antworten

Pseudokrupp
10.06.2012 | 9 Antworten

Pseudokrupp
31.03.2012 | 8 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter