Verstopfung

mamaluna
mamaluna
05.10.2008 | 12 Antworten
Meine Freundin Ihre Tochter geht seit Tagen nicht auf die tolete um ihr groses geschäft zumachen.Sie hat es schon mit milchzucker probiert. Das hat auch nicht funktioniert. Wisst ihr vielleicht noch was.sie machen könnte? vielen dank im voarus?
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Pflaumen- oder Feigensaft
Kann man sonst auch selber machen: einfach Trocken-Pflaumen in lauwarmen Wasser legen und einige Stunden saften lassen. Den Sud dann direkt oder mit dem Brei geben. Das klappt eigentlich ziemlich gut :-)
miasofi
miasofi | 05.10.2008
11 Antwort
sie
sie ist 3 Jahre alt und macht es glaube ich aus trotz da sie immer wieder sagt es sei ekelig groß zu machen und das sie nicht will abner im gegenzug tut sie essen wie verrückt. Glaube mir würde das schon wieder oben raus kommen! Gemacht hat sie jetzt 4 Tage nicht.
italo
italo | 05.10.2008
10 Antwort
Milchzucker...
.....führt schon gut und sanft ab, man darf nur nicht mehr als angegeben geben, sonst führt er zu Verstopfung
Line75
Line75 | 05.10.2008
9 Antwort
ich...
....denk auch der Tip mit Pflaumensaft ist bestimmt gut.... toi toi toi
Line75
Line75 | 05.10.2008
8 Antwort
die kleine
wird drei
mamaluna
mamaluna | 05.10.2008
7 Antwort
verstopfungen
nehm babylax das hilft sofort der kleine oder die kleine kann direkt aufs klo .. milchzucker gibt nur noch mehr verstopfungen
musick87
musick87 | 05.10.2008
6 Antwort
------------
Wie alt ist sie? Wenn sie schon etwas älter ist kann sie es ja mal mit abführtee versuchen und bei Babys gibt es Babylax aus der Apotheke.Das ist ne Art Einlauf für zu Hause.Hat bei meiner kleinen Prima geklappt und sie war erlöst.
mamamia-08
mamamia-08 | 05.10.2008
5 Antwort
....
Apfel essen oder Apfelsaft zu trinken geben , aber eher den naturtrüben. LG
Sternchenhml
Sternchenhml | 05.10.2008
4 Antwort
bei meinem hilft immer
multivitaminsaft ich hab auch das große problem gehabt über 6 mnate lang und dann meinte meine oma zu mir ich soll das versuchen und sehe da es klappt . milchzucker muss man ja auch über ein längeren zeitraum nehmen dann hilft es auch .
sunnylove
sunnylove | 05.10.2008
3 Antwort
gib
mal cola und salzstangen...so kenn ich das. das haut auf alle fälle durch.
Madl83
Madl83 | 05.10.2008
2 Antwort
hallo
wie alt ist sie denn ?? ich gebe lefax ist sehr gut dass zeug. hilft gegen blähung usw. einfach mal versuchen.
scottygirl
scottygirl | 05.10.2008
1 Antwort
ja...
pflaumensaft...einen löffel voll. das hilft...hab ich mir sagen lassen. lg
SusiTwins
SusiTwins | 05.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Möhrensaft gegen Verstopfung
19.07.2008 | 9 Antworten
Verstopfung
17.06.2008 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen