mandel op

Blondesbiest
Blondesbiest
08.02.2008 | 12 Antworten
Hallo,

ich hab da mal ne frage.

mein sohn (5 jahre ) sollen die mandeln rausgenommen werden. jetzt hab ich angst das es zu schlimm wird für ihn die ganze op und die ganzen strapazen dazu.

wer hat solche erfahrungen schon mal gemacht.
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
......
bei meiner tochter wurden sie komplett entfernt weil sie ständig entzündete mandeln hatte... allerdings ..so sagte mir meine ärztin .. ist das wohl nicht mehr die normale OP-art.. normalerweise lasern sie nur ein teil weg... lg tina
Zoey
Zoey | 08.02.2008
11 Antwort
betreff zoey
ich habe da noch keine genaue ahnung. weis nur das es dann jetzt gemacht werden muss. muss dann am 22.2 zum belegarzt und da erfahre ich dann genuaeres. weis auch nur das der belegarzt wo ich hingehe da in dem krankenhaus auch wohl operiert.
Blondesbiest
Blondesbiest | 08.02.2008
10 Antwort
......
ich war mit meiner tochter auch nicht extra in ner kinderklinik... denn unsere HNO-ärztin operiert selbst... meine tochter war knapp 3 jahre alt als ihr die mandeln entfernt wurden.. donnerstags wurde sie operiert und sonntags durften wir nachhause... wie wird das denn bei deinem kleinen gemacht ?? mit laser ???... werden sie komplett weggenommen oder nur zum teil ??? lg tina
Zoey
Zoey | 08.02.2008
9 Antwort
mandel op
naja ich gehe hier bei uns ins st josestift. da is leider keine kinderstation. hätte auch nach hannover fahren können, aber das kh dort mag ich überhaupt nicht und es wäre für mich zu umstädnlich und zu weit.
Blondesbiest
Blondesbiest | 08.02.2008
8 Antwort
ich kenne das
die kinder auf eine kinderstation sind und da auch betreung haben von erzieherinen und der gleichen, .... aber du wirst wohl auf eine HNO gehen
claudimaus81
claudimaus81 | 08.02.2008
7 Antwort
mandel op
naja wo ich mir so noch ein wenig gedanken /sorgen mache. is er muss in s krankenhaus, is ja normla, aber er wird wohl da das einzige kind sein, zwischen vielen erwachsenen. bekommt er nicht viel langeweile usw? nagut habe gesagt wenn die möglichkeit besteht, bleibe ich die ersten paar tage mit da.
Blondesbiest
Blondesbiest | 08.02.2008
6 Antwort
die op
selber dauert nicht sehr lange die mandel werden ja ausgescharbt und wie gesagt kinder fassen das etwas besser auf als erwachsene..auch wenns weh tut aber am zweiten tag gehen die wieder spielen und tun so als wenn nix gewesen ist ..... erwachsene leiden da bis zu 14 tage wenn noch länger........ also ich denke muttis haben bei der op mehr stress als die kidis
claudimaus81
claudimaus81 | 08.02.2008
5 Antwort
mandel op
ja dann bin ich mal gespannt.
Blondesbiest
Blondesbiest | 08.02.2008
4 Antwort
Das packt er schon
Meinem Sohn wurde letzte Jahr auch die Mandeln und Polypen rausgenommen. Ging alles gut und die Schmerzen hat er gut ausgehalten LG und alles Gute für Euch
3-Mal-Mami
3-Mal-Mami | 08.02.2008
3 Antwort
naja,
Erfahrung, dass meinem Kind die Mandeln rausgenommen werden müssen, hatte ich nicht. Ich kann mich aber sehr gut noch an meine Mandel-Op erinnern. Ganz ehrlich- es war die beste Op, die ich hatte -Eis essen. Mach dir nicht solche Sorgen. Sicher ist eine OP immer etwas wovor man Angst hat, sowas wie ganz viel Eis hat mir trotzdem sehr geholfen und nach dem Blindarm tat es z.b höllisch weh und war nicht zu vergleichen. Alles GUte
family1234
family1234 | 08.02.2008
2 Antwort
mandel op
ja das is dann ja auch nicht schön bei dir. ja ich werde es ja auch machen lassen. weil bei ihm ja auch die mandel sehr gross geworden sind, also die müssen raus. muss jetzt noch mal zu so nem belegarzt, der schaut ihn dann noch mal an, und dann bekomme ich wohl die überweisung zum krankenhaus.
Blondesbiest
Blondesbiest | 08.02.2008
1 Antwort
du glaubst
gar nicht wie kinder sowas ganz schnell wegstecken können......... kinder können das besser ab als wir erwachsene ich hatte fast ein halbes jahr zutun...und bei kinder ist nach mpaar tagen nix mehr.... deswegen ist es auch immer besser das sie früh rauskommen.....meine mutter hatte es bei mir qauch nicht machen lassen weil sie auch angst hatte aber nur hatte ich ständig probleme mit angina und der gleichen das sich die entzündung im ganzen körper verstreut hat und im knochmark abgesetz haben joar das sind dann mal 8 op´s extra gewesen.... also ich würde es machen hat ja auch sein sinn und nicht nur weil dr. langeweile hat
claudimaus81
claudimaus81 | 08.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

mandel op
08.03.2010 | 13 Antworten
Mandelop ambulant?
12.02.2010 | 5 Antworten
Eitrige Mandelentzündung
05.02.2010 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen