Phimose! Sollen wir nur ein bisschen oder alles?

SinaFee
SinaFee
10.09.2008 | 5 Antworten
Hallo Ihr Lieben,

mein Mann und ich führen hier schöne Diskussionen aus.

Unser Sohn (2 Jahre) soll in wenigen Wochen wegen Phimose operiert werden. Wir wissen nicht, ob wir nur eine Teilbeschneidung machen sollen oder eine ganze. Er könnte es ja später auch selber entscheiden, . wenn wir nur eine Teilbeschneidung machen lassen würden. Die hygienischere Variante ist natürlich die ganze Beschneidung.
Bitte gebt mir vielleicht einen Rat ..
Vielen Dank für Eure Antworten im Voraus.

Liebe Grüße
Sina

Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Ich bin mir auch nicht sicher?!
Unser Sohn, fast 5 Jahre alt, soll auch in ein paar Wochen operiert werden. Bei ihm ist die Phimose so stark ausgeprägt, dass er sich immer weigert auf die toilette zu gehen...Wir hatten es bereits mit einer Hormon-Salbe probiert, was erst gut half, dann, nach Absetzten der Salbe war aber alles wieder beim Alten. In der Klinik sowie unser Hautarzt und ein weiterer Kinderchirurg haben uns zu der kompletten Variante geraten. In der Klinik sagte man uns, dass in 30% der Fälle bei einer Erweiterung die Vorhaut wieder zuwächst und man wieder vor dem gleichen Problem stünde und dann eine erneute Operation notwendig wäre.
Biene1978
Biene1978 | 08.10.2008
4 Antwort
Aus welchen grund?
aus Medizinische Grund oder wegen der Religion? Meiner hat auch das Problem. Er ist aber schon 5 Jahre und es sind nur Verklebungen die gelöst werden müssen. Ich bin froh das die Vorhaut dran bleibt. Meine Meinung...
Nette81
Nette81 | 10.09.2008
3 Antwort
Ich würde nur das machen lassen was unbedingt notwendig ist.
Das andere kann er später selbst entscheiden. Würde ich jedenfals so machen.
Babybauchabguss
Babybauchabguss | 10.09.2008
2 Antwort
mein sohn (fast 2 jahre alt)
wird auch in ein paar wochen operiert wir machen eine teilbeschneidung, es soll nur so viel weg dass er dann beschwerdefrei ist.
palle1479
palle1479 | 10.09.2008
1 Antwort
wenn es doch gemacht werden muss
und entscheiden kann wie viel wegkommt würde ich das am wenigsten nehmen so kann dein kind dann immer noch entscheiden was er will lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 10.09.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Phimose (Vorhautverengung) OP- Frage
09.07.2012 | 7 Antworten
phimose op welche methode ist besser?
18.06.2012 | 9 Antworten
Phimose nach op was anziehen
25.02.2012 | 6 Antworten
phimose
02.08.2011 | 3 Antworten
Phimose, Vorhaut zurückziehen
15.07.2011 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen