schaum essen? (etwas länger)

Scarli
Scarli
13.07.2008 | 13 Antworten
also heut ist mir was ganz merkwürdiges passiert ich war bei meiner schwester zu besuch, wollt aufs klo gehen, da hab ich ihre grosse (11) dabei "erwischt" wie sie schaum gegessen hat. es war ihr sichtlich peinlich. und nach langen hin und her erzählte sie mir das sie öfters badeschaum oder seifenschaum isst. sie schüttet etwas davon ins waschbecken und laäst dann halt wasser reinlaufen so doll bis sich schaum bildet und isst den denn. Als ich sie fragte wieso ssie das tut antwortet sie nur weils so lecker ist. hab ihr natürlich erklärt wie schädlich das ist und so weiter und sie hat mir versprochen es nicht mehr zu machen doch 3 stunden später als ich auf klo ging war das becken wieder voller schaumreste und als ich sie fragte sagte sie nur sie kann nicht aufhören sie sei wie süchtig es sei ja so lecker. was bitte soll ich davon halten. sie ist nicht verhaltensauffällig sonst ein aufgewecktes sehr intiligentes normal entwickeltes kind.
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
keine Angst
Keine Angst , passieren kann dem Körper hierbei nichts. Aber als Naschgewohnheit, sollte man dann doch etwas wirklich essbares wählen.
chrisi7
chrisi7 | 14.07.2008
12 Antwort
bei bulimie
ist ja das problem, das die figur meist lange zeit ganz normal bleibt, und die oft unglaubliche tricks erfinden, um ihre fressattacken zu verheimlichen! ansonsten fällt mir auch noch zwangserkrankung ein, statt mit der rasierklinge ritzen halt schaum essen?
yvonne1979
yvonne1979 | 13.07.2008
11 Antwort
oh lass dich nicht täuschen
meine schwester konnte ihre magersucht auch gut verstecken... am besten wie s hier schon steht , rede erstmal mit deiner schwester.. und dann müßt ihr beratschlagen wie es weiter geht und dann hilfe suchen
Navilona
Navilona | 13.07.2008
10 Antwort
Soweit ich weiß
kann das echt gefährlich werden, weil der Schaum in die Lungen gelangen kann und sie daran dann ersticken kann.Deshalb soll man doch auch Kindern Lefax geben, wenn sie versehentlich Spüli oder Shampoo gegessen haben, damit der Magen dann entschäumt wird.
witch_kind
witch_kind | 13.07.2008
9 Antwort
nein daran kanns nicht liegen
sie hat ne gute figur ist damit auch zu frieden ist sehr selbstbewusst und ihr essverhalten hat sich auch nicht verändert
Scarli
Scarli | 13.07.2008
8 Antwort
hat sie vielleicht eine essstörung?
Magersucht oder bulimie? und will durch den schaum entweder kalorienarm den magen füllen, oder das kotzen erleichtern? fiel mir so spontan beim lesen der frage ein!
yvonne1979
yvonne1979 | 13.07.2008
7 Antwort
woran das nur liegen kann
ich bin rat los ich hab sie auch gefragt ob sie kummer oder sorgen hat aber sie verneinte alles. und wirkt auch nicht wirklich anders als sonst. und isst sonst auch wie immer
Scarli
Scarli | 13.07.2008
6 Antwort
vielleicht macht sie das wirklich süchtig.
Rede mal mit ihr und ihrer Mutter zusammen. Ich finde sie sollte das wissen. Gesund ist das ja nicht gerade und die Mutter kann es am besten Kontrollieren. Vielleicht auch zur Not mal zum Arzt gehen. Wer weiss ob sie nicht schon was hat wenn das schon länger so geht. Weiss ja nicht welchen Schaum sie nimmt. Aber da sind ja schon eklige Sachen drinne ich muss schon halber Kotzen wenn ich da mal was von in den Mund bekomme beim Haarewaschen. Und ich meine nicht umsonst brennt das wie sau in den Augen. Das muss echt gefährlich sein für die Speiseröhre. Also ich würde als erstes mit der Mutter alleine reden und dann die Kleine dazu holen. Und sie wie gesacht mal von einem Arzt durch schecken lassen. LG und erzähl wie es aus gegangen ist so was hab ich noch nie gehört hoffe es geht alles gut.
dragonlady84
dragonlady84 | 13.07.2008
5 Antwort
Rat suchen
Vielleicht solltet ihr das zu dritt nochmal in Ruhe besprechen. Vielleicht auch einen Kinderarzt oder Kinderpsychologen zu Rate ziehen?
Wally
Wally | 13.07.2008
4 Antwort
erstmal sollten ihre eltern das wissen
ansonsten weiß ich nicht was ich dazu sagen soll, komisch
Bogumila
Bogumila | 13.07.2008
3 Antwort
Schaum essen
Hallo! Denke, es ist gut, wenn mit dem Kind zum Kinderarzt gegangen wird. Der soll weiter entscheiden, auf Dauer ist Schaum essen nicht wirklich nahrhaft und natürlich auch schädlich. Das gleich ist ja auch mit diesem Klebstoffe schnüffeln, nur das das tödlich endet. Schönen Abend noch.
ritasadik
ritasadik | 13.07.2008
2 Antwort
konnte mit
ihr noch nicht drüber reden. sie kommt erst morgen wieder.
Scarli
Scarli | 13.07.2008
1 Antwort
Was sagt
deine schwester dazu?
tom2007
tom2007 | 13.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

langer auslandaufenhalt oder auswandern
30.07.2012 | 23 Antworten
Langer zyklus?
08.08.2011 | 8 Antworten
Welches Produkt schäumt richtig viel?
13.07.2011 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen