Ich möchte Euch mal eine intime Frage stellen

Caroline07
Caroline07
15.04.2008 | 8 Antworten
Jedesmal wenn ich meine Periode habe gehen richtig blutige Stücken und Fetzen mit ab. Ich muß auch dazu sagen das ich keine Verhütung nehme und meine Periode desahlb ganz natürlich mit starken Schmerzen bekomme. Nur das mit den Stücken macht mir etwas Angst. Hat das jemand von Euch auch?
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
klumpige blutung
kann dich nur beruhigen, mir geht es jeden monat ähnlich. nach der geburt meiner tochter haben sich diese beschwerden verstärkt. die blutung ist viel heftiger und immer wieder diese klumpen, sie kommen so um den 3.ten tag der periode. es ist aber tatsächlich die abgestorbene schleimhaut, die raus muss. lg, ola
olavillarin
olavillarin | 15.04.2008
7 Antwort
kenne das auch
Ich habe das auch sehr oft, ist für mich fast normal. Mein Frauenarzt sagte, das wäre nicht weiter bedenklich, zumal meine Gebärmutter wohl extrem stark durchblutet sei . Mach dir da mal keine großen Sorgen.
Brigdet
Brigdet | 15.04.2008
6 Antwort
.......
huhu! das thema kenne ich nur zu gut. war heute gerade bei meinem fa, da es mir seit mehreren zyklen ähnlich geht. wir versuchen nun seit knapp einem jahr ein baby zu bekommen - leider bisher ohne erfolg. seit einiger zeit habe auch ich für mich eher untypisch starke regel und brustschmerzen, sowei eine seltsam starke und "fetzige" blutung. das kenne ich gar nicht, benutze jetzt super plus tampons, also kleine bomben, und selbst die kann ich fast stündlich wechseln. er hat mir heute mastodynon tabletten verschrieben, die ich nun 60 tage einnehmen soll. die sollen zum einen die brustschmerzen lindern und auch den zyklus regelmässiger machen. ich bin gespannt. du solltest dir aber keine sorgen machen, es geht auch anderen so wie dir:) lg
elli2203
elli2203 | 15.04.2008
5 Antwort
Blutung
Ja, das mit der Schleimhaut stimmt, glaub ich. Für die fruchtbaren Tage baut sich ja die Gebärmutterschleimhaut auf um ein befruchtetes Ei besser aufnehmen zu können. Findet keine Befruchtung statt, wird diese überschüssige Schleimhaut mit dem Blut abgestoßen. LG
Tornado
Tornado | 15.04.2008
4 Antwort
das ist die gebärmutterschleimhaut
man blutet nicht nur sondern die ganze schleimhaut der gebärmutter löst sich . deshalb haben fast alle frauen immer wieder stücke in der blutung. wenn es dir aber sorgen macht, besprich die sache mit dem frauenarzt. vielleicht kann man und muss man bei dir hormonell was umstellen. lg, mameha
mameha
mameha | 15.04.2008
3 Antwort
Ohhhhhhhhhh ja
das kenn ich auch, seit der Geburt ist das so, manchmal richtige Klumpen, nur Schmerzen hab ich nicht
anga
anga | 15.04.2008
2 Antwort
Ist wohl Schleimhaut.
Habe ich auch.
SiljasMa
SiljasMa | 15.04.2008
1 Antwort
das hatte ich auch
bevor ich wieder mit der pille angefangen habe rede doch mal mit deiner Fa die kann dir helfen so wars bei mir!!
acceber05
acceber05 | 15.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Amträge stellen
25.01.2012 | 4 Antworten
Mal eine etwas intime Frage
06.09.2011 | 10 Antworten
ganz Intime Frage: -(muss aber Fragen
06.09.2010 | 8 Antworten
Raue Stellen im Gesicht
20.02.2010 | 12 Antworten
BRAUCHE HILFE
25.12.2009 | 11 Antworten

In den Fragen suchen