Nierenstau

KleinNina
KleinNina
15.04.2008 | 4 Antworten
Hallo,
war gestern beim Doc und der hat bei mir auf der rechten Seite einen leichten Nierenstau festgestellt, bin eigentlich nur hin, weil ich gedacht hab ich hab mir einen Nerv eingeklemmt!
Hatte das jemand von euch? Habt ihr auch Buscupan verschrieben bekommen?
LG
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
nierenstau
hatte ich ach gehabt asb der 26.ten SS-Woche am Ende konnte ich weder sitzen noch liegen haben dann die Geburt eher eingeleitet
kristin86
kristin86 | 15.04.2008
3 Antwort
Buscopan
wirkt muskelrelaxierend. Ich hab´s auch gehabt zusammen mit einer aufsteigenden Harnwegsinfektion, war schlimm.
tadxu
tadxu | 15.04.2008
2 Antwort
ich hab
gehört das angeblich bier oder radler helfen soll, das sich das mit der niere bessert... weiß aber nicht ob es stimmt... dir gute besserung wünsch
Steiramaedal85
Steiramaedal85 | 15.04.2008
1 Antwort
Ich hatte das auch in der 21. Woche...
Aber, ohne jedliche medizinische Thearpie. Buscupan is ja Krampflösend...bei mir hat sich das nach 3 Tagen von selber wieder gegeben.
Ashley1
Ashley1 | 15.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

nierenstau 25ssw
01.01.2010 | 6 Antworten
Nierenstau und Schiene
05.08.2009 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen