merkt man zysten am eierstock?

kriatal
kriatal
01.04.2008 | 3 Antworten
bevor ich panisch zum artz gehe, frage ich mal hier! ich merk meinen eisprung grundsätzlich nur auf einer seite ist das normal oder könnte da was anderes sein? weiss nicht was es da so alles gibt zyste, eierstock verklebt etc.?

wäre sehr dankbar, wenn mir da jemand helfen kann!
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
ich spüre
den eisprung auch immer nur mit einem stechen auf einer seite - ist ganz normal! wenn du trotzdem bedenken hast, geh einfach zum FA!
sexyevil
sexyevil | 01.04.2008
2 Antwort
zysten
merkt man, aber den Eisprung??? Ich habe seit ich die Pille nehme Zysten. Mal größer, mal kleiner, mal gar nicht. Die größte war mal Tischtennisball groß. Zur Periode gehen diese Dinger ja auf und danach bauen die sich wieder auf bis zur nächsten Periode, wie ein kleiner Ballon dessen Haut nie kaputt geht, sich nur leert. Ist die zyste zu gr0ß, wird sie auch zerstochen habe ich gehört. Auf jeden Fall hat man dann im Unterleib so ein regelmäßiges Stechen. Lass dich vorsichtshalber aber in jedem Fall mal durch checken!
Lisanne
Lisanne | 01.04.2008
1 Antwort
ist schon ganz in Ordnung
bei mir war der ES auch immer nur auf einer Seite mein FA hat mir mal erklärt die wechseln sich ab also mal links dann mal rechts ... eine Zyste hab ich mal gehabt und nee die merkt man erst wenn sie größer ist und Beschwerden wie Zwischenblutungen und Zyklusstörungen verursacht der Doc prüft das bei mir immer mit Ultraschall denke wenn Du aber keine Beschwerden außer den Mittelschmerz kurz vor dem ES hast ist alles schon so wie es sein sollte
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 01.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Zysten, Schwangerschaftssymptome
16.01.2012 | 9 Antworten
Sind Zysten eigentlich gefährlich?
07.03.2011 | 10 Antworten
Ziehende Schmerzen im rechten Eierstock
10.01.2011 | 2 Antworten
Kann man sich einen Eierstock entfernen
06.11.2010 | 6 Antworten

Fragen durchsuchen