regel in pillenpause

marcelsmama
marcelsmama
25.06.2011 | 4 Antworten
und noch eine frage...ich nehme nun seit april wieder die pille und habe in der pillenpause meine regel nur 2 tage und das auch so schwach, das ich nur eine slipeinlage benötige!is dies normal oder sollte ich doch einen arzt aufsuchen?habt ihr die erfahrung auch schon gemacht?danke für die antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
......
Das ist normal ne Freundin von mir hatte es genauso. Ich nehme seit November nicht mehr die Pille und habe 5 Tage starke Blutung. Bei der Pille hatte ich nur drei Tage und leichte Blutung.
Arwen84
Arwen84 | 25.06.2011
3 Antwort
...
es ist normal, das man, wenn man die Pille nimmt, eine abgeschwächte Regelblutung hat. meine dauert auch nur 3-4 tage, allerdings komme ich mit einer Slipeinlage nicht aus, tagsüber sind sie zwar sehr schwach aber nachts habe ich 3 Binden drum, sonst laufe ich aus. frag deinen Arzt mal, aber das die regel schwächer ist, ist normal
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2011
2 Antwort
ja geh lieber zum arzt.
ich bin letztes jahr trotz pille schwanger geworden und hab in der pillen pause auch imerm eine blutung gehbat. dachte es war meine regel aber es war sie nicht. hab mir keine gedanken drüber gemahct das die blutung kürzer und schwächer war als meine normale regel. bin dann irgendwann zum arzt und ich war im 5ten monat schwanger. und hatte keine schwangerschaft´sanzeichen. also lieber einmal mehr zum arzt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.06.2011
1 Antwort
...
ich würde ein arzt aufsuchen, bei mir gabs keine probleme, hatte sie meist 5 tage
Petra1977
Petra1977 | 25.06.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Pillenpause und keine Bluntung
23.05.2012 | 3 Antworten
Keine Periode in der Pillenpause
19.06.2011 | 2 Antworten
Keine Periode in der Pillenpause?
13.03.2011 | 1 Antwort

In den Fragen suchen


uploading