abnehmen beim stillen

sweetloveangel1
sweetloveangel1
23.01.2011 | 5 Antworten
hallo ihr, ich habe da mal eine frage.. ich fühle mich so unwohl in meiner haut, habe durch meine beiden schwangerschaften soviel zugenommen, dass ich mich nurnoch vor mir selbst ekele.. ich stille meine tochter noch ( 7 monate) , wie habt ihr es geschafft abzunehmen? ich esse ganz normal, also fast nie fast food oder süßes .. nur nicht geht runter, ich habe eher das gefühl zuzunehmen .. darf man denn sowas wie slimfast trineken? wisst ihr das? was habt ihr gemacht..
freu mich über viele antworten..
danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
huhu
warum stellst du dich deine Ernährung um??.... Ich stille auch und hab vor ein paar wochen meine ernährung umgestellt damit tust du dir und dein kind etwas gutes
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2011
4 Antwort
...
Hi! Ich weiß nur, dass man keine Diäten machen darf, weil sonst vom Körper Giftstoffe produziert werden und diese schaden dann die Leber deines Kindes. Also würde ich nicht machen. Ich habe erst gestern begonnen meine Ernährung umzustellen. Mal schauen ob es was hilft. Machst du Sport? Wünsche dir ganz viel Erfolg beim Abnehmen.
bb26
bb26 | 23.01.2011
3 Antwort
Hallo!
also ich habe ab der geburt langsam wieder angefangen, was zu machen. das heißt, nicht nur geschaut, was ich esse, sondern das ich mich trotz "schlafmangels" VIEL bewegt habe. das heißt, jeden morgen wenn alle beide versorgt waren, , während dem stillen eine diät zu machen, finde ich nicht gut. Ob Slimfast dir auch wirklich was helfen würde, ist auch so eine Sache, ....ich würde es zuerst auf andere weise versuchen! lg keisi
keisimaileen
keisimaileen | 23.01.2011
2 Antwort
In der stillzeit ist abnehmen nicht gut fürs kind
Hallo du, ich kenne dein problem. Aber solange du stillst darfst du keine diät ect machen weil da durch in deinem körper giftstoffe frei gesetzt werden die in die milch über. mach sport und iss normal. ich habe beim stillen auch kaum abgenommen. jetzt stille ich nicht mehr und habe das gefühl das es jetzt fast wie von alleine geht. momentan bin ich krank.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.01.2011
1 Antwort
.....
Ich hatte nach dem ersten Kind vor sieben Jahren meine 20 kg Übergewicht. Vorher hatte ich Kleidergröße 36 oder xs. Seit drei Wochen verzichte ich Abends auf Kohlenhydrate, esse also viel Salat oder Gemüse mit Fleisch oder Fisch. Trinke einen Liter ungesüßten Tee und 1 1/2 l Wasser am Tag. Nach dem Abendessen esse ich gar nichts mehr, damit min. 12 Std. keine Nahrung aufgenommen wird. Jetzt sind schon 2 kg runter. Ab morgen gehe ich mit ner Freundin ins Fitnessstudio. Wir nehmen an der Studie mit dem Slim Belly teil, ein Gürtel, der beim Sport einen Druck ausübt. Man soll in einem Monat bis zu zwei Kleidergrößen verlieren.
Wichtelchen
Wichtelchen | 23.01.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

abnehmen nach der Entbindung
20.07.2012 | 5 Antworten
abnehmen! brauche tipps!
20.08.2010 | 4 Antworten
Abnehmen in der Stillzeit
30.04.2010 | 1 Antwort

In den Fragen suchen


uploading