wochenfluss

tascha2701
tascha2701
23.08.2008 | 13 Antworten
habe am sonntag meinen sohn entbunden ab wann darf man beim wochenfluss baden, sitzbad oder so machen. weil bloß abwaschan ist doof und ich werd ganz wund. der fa meint erst nach 8 wo, die hebi meint ich kann ohne badezusatz mich schon in die wanne setzen und etwas wasch
en , und danach eincremen. wie wars bei euch?
lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
duschen ;)
ich hab nicht gebadet während dem WF, wegen den Keimen im Wasser. Die dürfen ja nicht mit der Brust in berührung kommen. Hab deshalb nur geduscht. Aber wie schon gesagt ein Sitzbad kannst Du ruhig machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2008
12 Antwort
......
bei meinen ersten beiden musste ich schon im krankenhaus ein sitzbad mit kamille machen.. .wegen dem dammschnitt... sitzbad kannst du ruhig schon machen.... lg tina
Zoey
Zoey | 23.08.2008
11 Antwort
ich habe meinen auch noch
ich habe am 4.8 meine Tochter entbunden und war seitdem nicht baden nur Duschen, dachte man darf erst wieder baden gehen wenn der Wochenfluss weg ist. Aber wenn ihr schon gebadet habt dann muss ich ja gleich mal die wanne voll machen!!!!!!
Steffie86
Steffie86 | 23.08.2008
10 Antwort
Hallo
Ich durfte gleich nach der Entbindung wieder in die Wanne, nur ohne Badezusätze und die Brust und -warzen sollte ich mit Babyöl einreiben, damit keine Infektion entsteht
LouisaJustine
LouisaJustine | 23.08.2008
9 Antwort
!!!!!!!!!
erst nach 8 wochen wegen der inneren wundheilung
woletrclan
woletrclan | 23.08.2008
8 Antwort
..............
Hallo, meine Hebi sagte mir wenn der Wochenfluß vorbei ist darf ich wieder baden. Bis dahin bin ich Duschen gewesen. War auch in Ordnung. Aber das erste Bad habe ich dan genossen. Ach ja. Alles gute zum Baby. LG
Kathrin1
Kathrin1 | 23.08.2008
7 Antwort
Ein Sitzbad kannst du ruhig machen
wichtig ist das du die Brüste vor dem Wasser schützt und evtl. mit extra Wasser abwäschst. Sonst kann es zu Entzündungen kommen. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2008
6 Antwort
hi
Mein fa hat auch 8 wochen gesagt aber wenn der wochenfluss nicht mehr so stark ist kannst du schon ich war ca. nach 4 wochen wieder baden. Ist nichts passiert. lg
nancy123
nancy123 | 23.08.2008
5 Antwort
kannste machen
so langs nurn sitzbad is. wenn du stillst gehts eigentlich nur darum, dass die keime nicht an die brust gelangen! am besten einfach nochmal abduschen... das hat bei mir auch gut getan wenn ichs etwas kühler gestellt hab... aber erstmal noch herzlichen glückwunsch zum kind!
bobele82
bobele82 | 23.08.2008
4 Antwort
Warte den ärgsten Wochenfluss ab ...
...wenn er schwächer geworden ist kannst Du trotzdem in die wanne, nur nicht die Brust untertauchen. es befinden sich keime im Wasser und das könnte sonst nach hinten losgehen. Wenn doch mal badewasser rankommt spüle Deine Brust gut mit klarem Wasser ab LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 23.08.2008
3 Antwort
Ein Sitzbad kannst du ruhig machen
wichtig ist das du die Brüste vor dem Wasser schützt und evtl. mit extra Wasser abwäschst. Sonst kann es zu Entzündungen kommen. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2008
2 Antwort
Ich habe meinen auch noch...
hab dann in der 2. Woche mit baden angefangen und bisher passt alles. Ich meine, man schmiert sich ja den Ausfluss nicht auf die Brust. Ich lass nicht die Wanne bis rand voll, sondern nur bis in die Hälfte. Somit kommt kein Wasser an die Brust und dann dusch ich mich noch mal ab.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2008
1 Antwort
...
Ja aber schütz deine Brustwarzen wegen Infektionsrisiko. Ich habe da immer Penaten drauf geschmiert damit kein wasser durch kommt. Viel spaß beim Plantschen ;)
ArsVitae
ArsVitae | 23.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Wochenfluss wieder stärker
18.03.2009 | 4 Antworten
Baden während des Wochenfluss?
24.02.2009 | 8 Antworten
Baden trotz Wochenfluss!
13.01.2009 | 7 Antworten
Wochenfluss-ende nach 7Tagen?
28.12.2008 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading