Hass gegen Körper

Nina10882
Nina10882
01.08.2008 | 11 Antworten
Ich weiß nicht, ob es noch jemandem so geht, aber nach meiner Schwangerschaft hasse ich meinen Körper. Ich finde mich total unattraktiv und will mich meinem Freund gar nicht mehr nackig zeigen. Mein Busen und mein Bauch sind total hässlich und manchmal könnte ich wirklich heulen. Wem geht es noch so? Was kann ich dagegen tun?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
mir geht es
genauso, habe vorher kleidergrösse 38 gehabt nun bin ich bei 42/44 und bin von 67kg auf 82kg, bei einer grösse von 1, 69m. das ist echt deprimierend. finde mich voll hässlich und beneide die mamis die nach der schwangerschaft immer gleich wieder ihre alte figur wieder haben. lg mona
mona1975
mona1975 | 01.08.2008
10 Antwort
hass gegen den eigenen körper
hi ja mir geht es genauso! ich hatte vor der schwangerschaft kleidergröße 42 und habe bei einer größe 173cm 78kilo gewogen und in der schwangerschaft habe ich sehr viel zugenommen. und jetzt nach der schwangerschaft habe ich kleidergröße 48 und wiege 114kilo. ich könnte auch jedesmal heulen wenn ich mich im spiegel ansehen. vor allem ich esse so wenig, laufe so viel das ich eigendlich schon längst wieder schlank sein müsste. zudem hängt mein bauch so sehr das ich mich am liebsten unters messer legen würde. ich schätze mal das ich einer unterfunktion der schilddrüse habe und ich deshalb nicht abnehme. naja vielleicht wird es ja irgendwann doch besser. lg chantal2006
chantal2006
chantal2006 | 01.08.2008
9 Antwort
Antworten
Danke für die vielen schnellen Antworten. Klar entschädigt ein Baby alles. Aber als Frau will man nun mal attraktiv sein, wenn man vorher auch immer schlank war. Eigentlich könnte ich total froh sein, weil ich nach zwei Monaten bereits die 25 Schwangerschaftskilos wieder runter habe. Die erste Zeit nach der Geburt war ich auch total glücklich weil ich wieder "dünn" war, zumindest ohne Babybauch. Aber mein Busen, der immer schon groß war, ist komischerweise noch größer geworden, aber alles andere als straff. Mein Bauch ist total wabbelig und meine Muskeln am Bauch sind so überdehnt laut Hebamme dass sie in der Mitte ein Loch in den Bauch machen. Mein Freund versucht auch immer mich vom Gegenteil zu überzeugen, aber ich bin total unglücklich.
Nina10882
Nina10882 | 01.08.2008
8 Antwort
ich hatte auch ein problem damit...
...aber jetzt nach neun monaten geht es mir ganz gut damit. Klar mein busen und bauch sind nicht wie vorher. aber dafür hab ich ein gesundes baby, und irgendwie denke ich, das ganze hat sich total gelohnt. Machst du sport? Ich treibe seid ca. halben jahr sport, und das hilft sehr, hab über 20 kg abgenommen...
stipi
stipi | 01.08.2008
7 Antwort
Hallo ... mich gng es ähnlich nach meiner ersten Schwangerschaft, wenn vielleicht auch nicht so extrem
Wenn ein Baby in die Welt gesetzt wird das ändert sich einfach alles ... nicht nur das Leben allgemein, sondern auch sowas nebensächliches wie der eigene Körper ... aber so ein Baby entsteht meist aus Liebe zu dem anderen Partner. Und diese Liebe vom Partner hört nicht einfach mit der Geburt auf, im Gegenteil ... normalerweise ist sie stärker als jemals zuvor ... Und nur weil die haut nicht mehr ganz so stramm ist und der Po nicht mehr so fest wie vor der SS ist heißt es noch lange nicht, dass der Partner weniger Liebe empfindet Das Dumme ist nur es steht einem die eigene Eitelkeit im Wege ... man Selbst sieht sich immer anders als andere Leute. Versuche einen Weg zufinden um Dich selbst zu akzeptieren. Gehe zum Sport, ernähre Dich gesund, schwimmen ist super, da auch die haut was von hat :O) Nur, nimm es nicht sooo schwer - es gibt schlimmeres LG und alles Gute :O)
Solo-Mami
Solo-Mami | 01.08.2008
6 Antwort
mir geht es auch so
ich schlaf auch nicht mehr nackt seid der ss...ich habe jetzt immer einen schlafanzug an..und sex geht mal garnicht mehr im tageslicht...am liebsten nur im dunkeln..ich schäm mich......aber ich würde auf meine kleine auch nicht verzichten wollen...
tinchris
tinchris | 01.08.2008
5 Antwort
ich hatte auch ein problem damit...
...aber jetzt nach neun monaten geht es mir ganz gut damit. Klar mein busen und bauch sind nicht wie vorher. aber dafür hab ich ein gesundes baby, und irgendwie denke ich, das ganze hat sich total gelohnt. Machst du sport? Ich treibe seid ca. halben jahr sport, und das hilft sehr, hab über 20 kg abgenommen...
stipi
stipi | 01.08.2008
4 Antwort
naja Hass würd ich nicht sagen
Aber schön ist er nicht besonders. Ich lauf viel mit dme Kinderwagen in den Feldwegen rum. Berg rauf Berg runter bis ich richtig schwitze und fühl mich danach eigendlich immer etwas besser. Es dauert halt seine Zeit bis man die normale Figur wieder hat. Zweisamkeiten werden nur im Dunkeln ausgetauscht, da bin ich zwar noch genauso dick aber ich fühl mich besser. Hab noch 9 Kilo zuviel.
Tanjachen
Tanjachen | 01.08.2008
3 Antwort
ich logge mich mit ein.
ich hatte einen ks und da haben sie einen nerv angeschnitten, der den muskel aktiviert sich zu bewegn, aber selbst wenn ich spoirt mache, geht es nicht weg bzw wird weniger. Es ist einfach alles taub, das schon seit 8, 5monaten.
knubbel-mami
knubbel-mami | 01.08.2008
2 Antwort
busen
bei mir ist es manchmal so. hab fast keine brust mehr. *traurig bin* möchte mich auch meinem freund nicht mehr so oft nackt zeigen, schäm mich obwohl er sagt er findet mich atraktiv und hübsch.
NUKI
NUKI | 01.08.2008
1 Antwort
juhu
ich denke mal da deine kleinen nicht gerade alt sind und deine ss nicht lange her ist ist das gefühl bei dir so! aber glaube mir es ging mir nicht anders aber es kommt nach ner zeit wieder dann fühlst du dich wieder toll und hübsch und ich meine schönheit kommt von innen und dein mann weiß was er an dir hat viel glück und kopf hoch
sandler1988
sandler1988 | 01.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Was macht mein Körper nur mit mir?
12.07.2012 | 4 Antworten
Mein Körper macht Pause!
21.01.2012 | 9 Antworten
Ausschlag am ganzen Körper
25.05.2011 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen