Ab wann habt ihr Osanit oder Dentinox etc gegeben?

vreni84
vreni84
18.06.2008 | 5 Antworten
Ich glaube, aber weiß es nicht sicher, dass mein Mäuschen das erste Zähnchen bekommt.
Ich überleg schon, was zu kaufen..ab wann habt ihr es angefangen?
Erst wenn sie richtig dolle weint vor vermutlichen Schmerzen? Oder schon, wenn sie quengeliger ist als sonst?
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
warum lange warten wenn man schmerzen hat
ich hab meinen kinder schon sehr früh dentinox gegeben weiss nicht wie es bei euch ist ich komme aus lux und das wird hier sehr früh angewendet und der arzt sagt es sei nicht schädlich
kimi26
kimi26 | 19.06.2008
4 Antwort
Dentinox
also wir sind mit dentinox vollstens zufrieden. schön aufs zahnfleisch einreiben und kurze zeit später ist ruhe. zumindestens bei mein kleinen scheißer. probiers einfach mal aus
sunnysun-77
sunnysun-77 | 19.06.2008
3 Antwort
gebe ihr auch osanit
sobald ich den eindruck habe, da es ja wie gesagt nicht schadet. dentinox gebe ich ihr sowieso nicht mehr. 2 verschiedene betäubungsmittel und 70% alkohol dafür, dass es zumindest bei meiner eh viel schlechter als osanit wirkt, nein danke
Lassome
Lassome | 18.06.2008
2 Antwort
::::::::::::::::::::::::::::::::::
Osanit kannst geben wende meinst ist ja nicht schädlich und kannst nicht überdosieren mit dentinox würde ich bis zum allerletzen notfall greifen
angel0909
angel0909 | 18.06.2008
1 Antwort
nicht lang warten,
ich habe es meinen ziemlich bald gegeben. Warum die Mäuse erst lang leiden lassen
jeto
jeto | 18.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Osanit nicht mehr lieferbar?
21.04.2012 | 22 Antworten
Chamomilla und Osanit?
28.09.2010 | 5 Antworten
dentinox
10.09.2010 | 19 Antworten
Dentinox Gel in der SS?
13.08.2010 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen