Sonnencreme für Babys

labello75
labello75
06.06.2008 | 15 Antworten
Hallo Mamis, wollte mal fragen welche Sonnencreme ihr so für eure Babys benutzt?
habe mir die von Penaten gekauft aber die ist so sehr "dick", so dass mein Kleiner total weiß ist, wenn ich den damit einschmiere. Echt fast wie Camouflage.
Gibt es da nicht etwas besseres?
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
am besten keine creme...
...aber wenn es aus irgendeinem grund sein muss sind diejenige die für ein baby nicht gut verträglich sind. diese öle verstecken sich auf der verpackung unter namen wie Mineral Oil, Paraffin, Petrolatum, Ceresin, Polydecene, Microcrystalline Wax oder Dimethicone. lg, mameha
mameha
mameha | 06.06.2008
14 Antwort
Danke
Lieben Dank für die Antworten. Dass man im 1.Lj.keine Sonnencreme benutzen soll wusste ich nicht. Vielen Dank für diese Info! Ich setze den Kleinen natürlich nie der direkten Sonne aus, er ist immer im Schatten, aber meine Mutter meinte letztens , dass er auch im Schatten einen Sonnenbrand kriegen könnte und ich ihn einschmieren soll :o( hm, wie mans macht , macht mans verkehrt *g*
labello75
labello75 | 06.06.2008
13 Antwort
Sonnencreme
Hallo! Eigentlich sollte man im ersten Lebensjahr keine Sonnencreme verwenden.Hier ein Link zum nachlesen.http://www.kindergesundheit-info.de/916.0.html LG
wuschel77
wuschel77 | 06.06.2008
12 Antwort
Sonnencreme
Hab die aus dem dm-Markt.Sundance oder so.Also Sun ist auf jeden Fall im Namen mit drin und bei Stiftung Warentest wurde sie sehr gut getestet.
Luna108
Luna108 | 06.06.2008
11 Antwort
Rossmann
Babydream LSF 50! Kann ich echt empfehlen und zieht gut ein!
kanne
kanne | 06.06.2008
10 Antwort
ich hab die von dm gekauft...
lichtschutzfaktor 40 und stiftung ökostest: sehr gut. es gibt sie auch zum sprühen. die unsere ist auch weiß beim auftragen und sehr dickschmierig. liebe grüße
ramona_e
ramona_e | 06.06.2008
9 Antwort
louis widmers .....
kann ich empfehlen. die besteht aus mineralpigmenten und die sollte man im 1. jahr geben. einer meiner jungs hat eine sehr sensible haut, aber die hat er total gut vertragen.
schnacki
schnacki | 06.06.2008
8 Antwort
GAR KEINE!!!
jedenfalls nicht bevor mein kleiner 1, 5 oder 2 jahre alt ist. ist auch nicht nötig. die sind ja noch gar nicht in der sonne und die par sekunden machen nichts aus. da ist die creme viel schädlicher für die zarte babyhaut. meiner wird aber auch so nie eingecremt, denn babys brauchen das absolut nicht.
2xmami
2xmami | 06.06.2008
7 Antwort
wir nehmen die von SCHLECKER
ist bei Stiftung warentest mit GUT getestet und auch nocht so teuer.
dani24
dani24 | 06.06.2008
6 Antwort
Das ist normal
je höher der LSF, desto fester ist die Creme und hinterläßt weiße Flecken, stört doch aber nicht, oder?
Frauke_660
Frauke_660 | 06.06.2008
5 Antwort
Hallo ich
nehme die von Bübchen finde ich sehr gut!!!!!!!!!!!!
Sabrina-20
Sabrina-20 | 06.06.2008
4 Antwort
Ich nehm seit 5 Jahren die von Ladival
Damit bin ich bisher gutgefahren - ist aber ein paar euro teurer LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 06.06.2008
3 Antwort
Nivea
Wir ham die von Nivea zum aufsprühen. Die is blau, wenn man sie aufsprüht und beim verreiben wird sie weiss. Kostet so um die 15, 00 €uro.
LiselsMama
LiselsMama | 06.06.2008
2 Antwort
antwort
wir haben immer eine zum sprühen, zb von aldi oder kloppenburg.die lässt sich auch besser verteilen
tweetytwo
tweetytwo | 06.06.2008
1 Antwort
Sonnencreme für´s Baby
Ladival aus der Apotheke kann ich empfehlen. LG
Tornado
Tornado | 06.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

sonnencreme
23.07.2012 | 15 Antworten
Teuer kontra Billig - Sonnenmilch
22.05.2012 | 15 Antworten
Sonnencreme
12.03.2012 | 5 Antworten
Sonnencreme-Allergie?
04.08.2011 | 4 Antworten

Fragen durchsuchen