mms impfung

tobismami
tobismami
20.05.2008 | 8 Antworten
..hallo mami´s!
wer von euren lieblingen hat schon die mumps-masern.. impfung hinter sich?
hatten die nach 2 wochen auch das fieber wie man immr hört?
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Meine hatte MMS + Windpocken und bei
allen beiden Spritzen nichts. Kein Fieber, kein Ausschlag. Kann auch so sein.
Tine118
Tine118 | 20.05.2008
7 Antwort
danke
für eure antworten :) mir grauts vor morgen :( ihn plagen so schon die zähnchen und jetzt auch noch diese blöde impfung
tobismami
tobismami | 20.05.2008
6 Antwort
Impfung
Meine hatte nur am Abend nach der Impfung etwas Fieber, aber ansonsten war nichts.
micholino
micholino | 20.05.2008
5 Antwort
MMS Impfung
Meine Tochter wurde vor zwei Wochen gegen MMS geimpft. Bisher war aber nichts mit Fieber. Wurde aber vorgewarnt. Ihr blieb es scheinbar erspart.
Schreica
Schreica | 20.05.2008
4 Antwort
Impfung
Also mein Kleiner hat die ganz gut weggesteckt, hatte eigentlich nichts. Habe von einer anderen Mama gehört, deren Kind auch nach dem Impfen gefiebert hat, die hat dann beim nächsten mal Globuli Thuja gegeben, Potenz weiß ich nicht mehr. Soll angeblich die Impfung homäopatisch ausleiten. Lg
winnetouch
winnetouch | 20.05.2008
3 Antwort
impfen
unser kleiner hat die impfung das erste mal richtig gut weggesteckt. er hatte nicht mal fieber.
Börgy
Börgy | 20.05.2008
2 Antwort
ja leider
Meine hatte jetzt vor kurzen die Impfung und hatte auch fieber jetzt immer noch teilweise
josie000
josie000 | 20.05.2008
1 Antwort
impfen
ja hatte er war bei uns aber unspektakulär
tanja8886
tanja8886 | 20.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wieviel Tage Fieber nach U6 Impfung?
15.05.2008 | 4 Antworten
6-fach-Impfung - Wie oft?
07.05.2008 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen