Hallo! kann ich trotz Erkältung stillen?

Anastacia22
Anastacia22
12.05.2008 | 3 Antworten
Meine Tochter ist 3 wochen alt und mich plagt jetzt eine Erkältung. Überträgt sich das jetzt auf meine Tochter? wenn ja - was soll ich dann am besten tun?
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Ja ... kannst Du ... keine Sorge
Dein Kind bekommt mit der Muttermilch imunstärkende Stoffe mit... Du kannst sogar weiterstillen wenn Du hohes Fieber hast LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 12.05.2008
2 Antwort
.....
Na, auf jeden Fall weiterstillen. Und nur Sachen nehmen, die deinem Kind nicht schaden. Also viel trinken, inhalieren, Hustenbonbons lutschen usw. Mehr kann man da nicht machen. Bei meiner zweiten hatte ich in der Anfangszeit eine saftige Erkältung. Das hat ihr überhaupt nicht geschadet. Sie hat mich zwar komisch angeguckt, weil ich eine heisere Stimme hatte, war aber nicht weiter tragisch. Scharfe Hustenbonbons können dein Baby allerdings etwas irritieren. Also vorsicht. Und: Gute Besserung!!!
WEJAM
WEJAM | 12.05.2008
1 Antwort
Mach Dir mal keine Sorgen...
...ich kam dirkt mit ner fetten Erkältung aus dem KH! Und gerade dann ist Stillen das Beste, weil das Kleine automatisch Deine Abwehrstoffe mitbekommt. Ich war seit der Geburt auch nochmal krank und stille meine Kleine voll, sie war noch nie krank! GUTE BESSERUNG!!!
whiteshoes
whiteshoes | 12.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

SchWANGERSCHAFT trotz Stillen
02.11.2011 | 16 Antworten
Trotz Erkältung im Pol planschen?
20.08.2011 | 6 Antworten
trotz erkältung ins Freibad?
30.05.2011 | 2 Antworten
periode trotz stillen?
07.01.2011 | 10 Antworten

Fragen durchsuchen