Perenterol

jango
jango
02.10.2007 | 12 Antworten
Hallo ihr lieben hat jemand Erfahnung mit Perenterol Pulver für Verstopfung? Mein Sohn ist 5Monate alt.
Mamiweb - das Mütterforum

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Perenterol
Dein Arzt hat schon recht damit, dass er es euch verordnet hat. Perenterol wirkt gleichermaßen gegen Durchfall und Verstopfung, weil es die richtige Bakterienflora im Darm wieder aufbaut. So werden durchfallverursachende . Du solltest es anwenden, so wie dein Arzt es dir verordnet hat. Falls du noch was wissen möchtest, kannst du mich gerne anschreiben. Liebe Grüße Nadine
Nadi
Nadi | 02.10.2007
11 Antwort
mmmmh,
hast du schon mal ein Miniklistier versucht und dann hat sich auch alles wieder eingependelt. Von diesem Perenterol hab ich keine Ahnung sorry.
Sara
Sara | 02.10.2007
10 Antwort
also ich
will ihm auch keine Medikamente geben. ich habe ihm auch gesagt das er die verstopfung schon seit 5 wochen hat aber er hat erst von einem zweug gesprochen was man in den po schiebt und dann was rein gibt aber dann sagte er ich soll er mit dem perenterol versuchen aber ich bin damit nicht einverstanden weil da sind pro Beutel 0, 47g Fructose drin.
jango
jango | 02.10.2007
9 Antwort
jango
deine antwort hab ich nicht gelessen kann sein wo du ihn geschrtieben hast in dem moment habe ich auch geschrieben :-)
Sanelchen
Sanelchen | 02.10.2007
8 Antwort
Perenterol
hab bei google geschaut - für mich macht es jetzt wenig Sinn ein Mittel gegen Durchfall bei Verstopfung anzuwenden aber ich bin auch kein Mediziner - versuch es doch mal, wenns nicht besser wird kannst du es ja wieder weglassen und vielleicht mal einen anderen Arzt aufsuchen
sam1506
sam1506 | 02.10.2007
7 Antwort
was anderes
egal welches Öl, sollte nur kaltgepresst sein!!!
sam1506
sam1506 | 02.10.2007
6 Antwort
Hallo
Liest keiner richtig das habe ich schon alles durch!!
jango
jango | 02.10.2007
5 Antwort
Bei Verstopfung
...für babys nur milchzucker geben, ein teelöffel gestrichen voll in die flasche geben, hilft nicht sofort, wenn du es aber morgens ihm in die flasche gibst kommt der stuhlgang erst nachmittags oder abends bei meine tochter ist es zumindest so weil wir auch im moment diese probleme haben wegen nahrung umstellung. Für den fall das du 2-4 tropfen öl rein machen willst nur rapsöl kein anderes. Viel erfolg...
Sanelchen
Sanelchen | 02.10.2007
4 Antwort
Also unser
hat nun schon seit ca drei Monaten dunckel grünen Stuhl dann haben wir den untersuchen lassen und es ist heraus gekommen das er Bakterien im Stuhl hat und den sollen wir mit bactoflor behandeln. und bevor ich mit den Medikamenten angefangen habe hat er verstopfung bekommen das ist jetzt ca. fünf wochen her. milchzucker habe ich auch schon versucht aber nichts mit apfel funktioniert es mal und mal auch nicht. und eben war ich beim arzt und der hat mir perenterol verschrieben aber erstens ist das doch gegen durchfall und zweitens erst ab 2 jahre ich weiß jetzt nicht was ich machen soll.
jango
jango | 02.10.2007
3 Antwort
Danke
für die schnellen antworten aber das habe ich schon aus probiert aber nichts passiert
jango
jango | 02.10.2007
2 Antwort
ich kenne
perenterol nur gegen durchfall.ich würde auch sagen nimm milchzucker und gebe ein paar tropfen öl mit dazu.das wirkt garantiert
josie
josie | 02.10.2007
1 Antwort
Milchzucker
pack doch Milchzucker mit in jede Flasche
sam1506
sam1506 | 02.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Perenterol Junior
07.07.2009 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen