Startseite » Forum » Gesundheit » Babyalter » Nasensauger

Nasensauger

LaaDy
guten morgen meine lieben..

und zwar haben wir bei schlecker diesen nasensauger gekauft .. weil meine tochter seit längerem die nase immer richtig zu hat .. 2-3 mal hat es gut geklappt..aber jetzt sobald ich es versuchen will schreit ciara heftig los..und haut mit den händen um sich..ob ihr das vllt weh tut? jetzt nehm ich dieses ding aufjedenfall nicht mehr..könnt ihr mir vllt. paar andere tipps geben?den immer abends bekommt sie die zue nase .. und vorallem beim schlafen .. wir haben schon eine schüssel mit heissem wasser hingestellt..aber das hilft alles nichts..und vom ki.arzt hört man immer nur das selbe..das sei normal..danke .. lg.kathy
von LaaDy am 01.10.2007 10:18h
Mamiweb - das Babyforum

15 Antworten


12
mama85
Nase zu
Probiers mal mit Majoransalbe bekommst du in der Apotheke!die brauchst du ihr nur unter die nase zu schmieren!Man kann es vielleicht nicht glauben aber sie hilft! LG mama85
von mama85 am 01.10.2007 13:00h

11
josie
also...
ich fand diesen nasensauger net so toll.ich habe mir einene aus der apo geholt, wo mann´das selber raussaugt.sprich du saugst an einem schlauch.außerdem habe ich immer babix neben seinem kopf auf das bettlaken getropft.
von josie am 01.10.2007 12:35h

10
JaLePa
Also ich habe diesen Nasensauger einmal genommen bei meiner Großen...
NIE WIEDER!!!!!!! Wir haben von der KiÄ Babynasentropfen bekommen. Auch wenn es meinen Kiddies dann etwas eklig war im Rachen, aber die Nase war denn gewisse Zeit wieder frei. Frag doch mal beim KiA oder kauf sie dir direkt in der Apotheke LG und Gute Besserung
von JaLePa am 01.10.2007 11:48h

9
Finchen
Babix
tropfen benutzen wir auch wenn Finja erkältet ist. Kannst du auch schön im Zimmer verteilen oder ne Schüssel mit Wasser und den Tropfen ins Zimmer stellen!ich glaube die musst du allerdings selber in der Apotheke kaufen, ich die gesetzlichen Kassen zahlen die nicht! Meine Schwägerin bekommt die auch nicht von der KÄ verschrieben! lg Finchen
von Finchen am 01.10.2007 11:26h

8
LaaDy
mamadrea
dankeschön!!! ich kann alle guten tipps gebrauchen!! lg, kathy
von LaaDy am 01.10.2007 10:50h

7
mamadrea
Schnupfen
Das Problem kenn ich von meinem kleinen bei ihm kommt noch hinzu das er schiefe Nasenwände hat!!! Wenn er stark verschnupft ist nehm ich aus der Apotheke "Babix Inhalation" ein tropfen oben am Kragen vom schlafanzug und er kann ruhig schlafen!!! Vielleicht solltest du es auch mal ausprobieren!!! Wünsche Gute Besserung!!!!
von mamadrea am 01.10.2007 10:43h

6
LaaDy
karin
das tut mir echt leid für die süße maus !!!
von LaaDy am 01.10.2007 10:42h

5
karin
@LaaDy
ich hab eienen inhalator sofort verschrieben bekommen.....meine tochter hat öfters damit zu tun, sie hat chronische bronchitis..........leider
von karin am 01.10.2007 10:40h

4
LaaDy
sam1506
dir auch danke... nur dies bei ihr in der nase reinzubekommen is auch sehr schwer.. sobald sie merkt es geht um ihre nase.. wird sie richtig sauer und fängt..heftig an zu schreien. lg, kathy
von LaaDy am 01.10.2007 10:39h

3
LaaDy
karin
das ist ne gute idee... und beim ki.arzt werd ich auch mal nachfragen!!! danke. lg, kathy
von LaaDy am 01.10.2007 10:38h

2
sam1506
Nasensauger
wir hatten auch so einen gekauft - meine Hebamme meinte ich soll den gleich wieder vergessen, weil man die Nasenschleimhaut kaputt machen würde - und ich kann mir schon vorstellen das das super unangenehm ist. Kauf doch Babynasentropfen in der Apotheke, haben wir auch
von sam1506 am 01.10.2007 10:35h

1
karin
nase zu.
das kopfteil vom bett bisschen hochlager, ich tu immer ein kopfkissen unter die matratze, nasentropfen oder pray befor sie ins bett geht und wir inhalieren 3 mal am tag.wenn sie sich nacht ganz schlimm anhört nochmal inhalieren, wir haben ein inhalator verschrieben bekommen. deiner ttochter gute bessereung, lg karin
von karin am 01.10.2007 10:26h


Ähnliche Fragen



Hat jemand Erfahrung mit Nasensauger?
10.09.2008 | 10 Antworten

Nasensauger
20.02.2008 | 5 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter